Wehen!!?? 🙈

Huhu MĂ€dels.... bin zur Zeit 37+5 und mir geht es ganz gut...
Nun stell ich mir seit Tagen die Frage, wie sich eigentlich die wehen anfĂŒhlen?? Gehört habe ich mal, wie mensartige schmerzen...
Vllt könnt ihr mir ja helfen,...

Liebe GrĂŒĂŸe

Dankeschön...na ich bin mal gespannt, vllt mach ich mir auch einfach zu viele Gedanken..
Aber wenn die geburtswehen kommen und es denn auch soweit ist kommen sie ja eh relativ zeitnah hintereinander oder?

Dankeschön liebes... Wahnsinn und die kleine ist noch im bauch?? Hatte auch gerade so ein extremes ziehen im nierenbereich... ca 6-7 min... und heut Nachmittag zog es im ganzen Bauch wie bauchschmerzen... oh je denn kann sich das ja doch ewig hinziehen wenn ich das bei dir so lese...

Ja die kleine ist noch im Bauch. Hatte 11 Tage lang Kontraktionen jeglicher Art von Senkwehen bis MuMu wirksame und danach war der spuck vorbei 😅 und jetzt immer mal wieder aber wirklich tun tut sich nichts. NĂ€chste Woche Sonntag werden wir eingeleitet hatte die Hoffnung das die Maus sich bis dahin selbst auf den Weg macht aber pustekuchen 😅

Nierenbereich kann auch locker eine nierenstauung sein hatte ich auch zweiten Grades hab mich sogar ĂŒbergeben 😅

Diesen Schmerz nimmt vermutlich jede Frau fĂŒr sich anders wahr. Du wirst es im RĂŒcken und im Bauch spĂŒren aber lass dir gesagt sein , wenn die Wehen dann da sind, wirst du dir nicht mehr die Frage stellen wie sie sich anfĂŒhlen, du wirst es dann auch als diese einordnen und richtig deuten können.
Lg

Dankeschön....😊 das sagen meine MĂ€dels auch...🙈

Huhu,
die Frage habe ich mir auch immer gestellt. Ich habe nie Übungswehen o.Ä. gemerkt. 🙄
Erst am Tropf bei der Einleitung bei 38+2. Fing erst wie Mensschmerzen an und steigerte sich dann wellenartig. Waren fĂŒr mich einfach heftige KrĂ€mpfe.

LG 🍀

Dankeschön...warum hattest du da schon ne Einleitung?

Top Diskussionen anzeigen