Ständig Nase zu

Irgendwie is meine Nase verstopft hab aber kein Schnupfen...muss voll oft Nasenspray nehmen nicht jeden Tag aber oft..nimm natürlich ein kinderspray...weiß aber nicht warum die zu is..habt ihr tipps?kann ja nicht ständig ein Spray nehmen..bekomm einfach kaum Luft

Das hatte ich auch, könnte Schwangerschaftsschnupfen sein. Mir hat Akkupunktur und Lasern bei der Hebamme geholfen, danach wurde es deutlich besser. Muss nur noch ganz selten mal Nasenspray nehmen, wenn dann das für Säuglinge...

Vg

Was für Lasern bei der Hebamme meinst du? Liebe Grüße

Abschwellendes Spray soll man GAR nicht benutzen, auch keins für Kinder. War erst in der Apotheke und habe mich beraten lassen. Nur Meersalz oder mit Schüßler Salzen. Ansonsten Nasenspülung machen, Wasserdampf ohne ätherische Öle inhalieren (Salzwasser oder Kamillentee). Und jetzt zur Heizungssaison schauen, dass die Luft nicht zu trocken ist.
Aber leider ist das häufig normal, dass man einfach ne trockene Nasenschleimhaut und dadurch vermehrt Schleimbildung hat. Ich leide mit dir 😅

Hallo,

ich kenne das nur zu gut. Das liegt einfach an der besseren Durchblutung der Schleimhäute und ist nichts gefährliches. Bei mir wird es tagsüber meist besser wenn ich in Bewegung bin und in der Nacht ist sie komplett zu ;-)
Ich nehme nichts dagegen.

#liebdrueck Strahleface

Ich hab das seit der ss auch, ständig nachts. Nasenspray für Kinder bitte nicht nehmen! 2 Stöße davon entsprechen einem stoß eines "normalen" nasensprays - zumindest bei dem von AL. Ich hab eins mit Meersalz und panthenol und würde behaupten, dass nach dem 3. Tag der plazebo Effekt einsetzt und es dann besser wird 😅
Ansonsten hilft bei mir meist nur auf die andere Seite drehen :&

Liebe Grüße Bonnie noch 36+6

Top Diskussionen anzeigen