Medikamenteneinnahme Schwanger

Hallo ihr lieben,

Ich hab da mal eine Frage.Was ist wenn man Schwanger ist (3-4 Wochen)und Medikamente eingenommen hat und es nicht wusste.
Haben die Medikamente Einfluss auf das Baby

1

du meinst du hast ganz am anfang medis genommen oder über einen zeitraum von 3-4 wochen? welche medis denn?

4

Das Problem ist,ich weiß garnicht ob ich Schwanger bin,aber ich habe das Gefühl weil ich 1 Tag über meine Periode bin😁und jetzt weiß ich nicht ob ich die Tabletten weiter einnehmen soll oder nicht . Das sind Tabletten gegen Infektion.Ich bin zurzeit im Ausland Urlaub machen und dort habe ich eine Infektion bekommen deswegen musste ich Tabletten einnehemen

5

aso, dann test kaufen und morgen früh machen. guck doch auf die packungsbeilage was da wegen schwangerschaft steht.. manche sachen sind unbedenklich

weiteren Kommentar laden
2

wenn du es nicht wusstest, kannst du’s jetzt eh nicht ändern. 🤗 Man sollte halt möglichst alle medikamente vermeiden, grad am anfang sind viele sensible phasen, wo man sehr drauf achten soll!

jedoch wissen viele anfangs nicht von der SS und es ging auch alles gut aus. 😊 Mach dir keine sorgen, aber wenn du medikament nehmen musst, dann immer mit dem arzt absprechen.

9

Vielen Dank für die Antwort :)

3

Es kommt ja auch immer auf die Medis an ! Das solltest du gsnz schnell mit deinem FA besprechen

7

Hallo,
Viele Frauen wussten in den ersten Wochen nicht, dass sie schwanger sind und haben zb Medis genommen, getrunken oder geraucht. Wenn dadurch ein Schaden entstehen sollte, sorgt die Natur dafür, dass die Schwangerschaft 'abgeht'. (Alles oder Nichts Prinzip). Die Frage wäre auch, ob die Infektion nicht sogar schlimmer wäre, als die Medikamenteneinnahme 😱

https://www.google.com/amp/s/amp.familie.de/schwangerschaft/das-alles-oder-nichts-prinzip-1197691.html?espv=1

Liebe Grüße

8

Vielen Dank für die Antwort :)

Top Diskussionen anzeigen