Angst vor SS Diabetes!

Hallo,
Ich hab beim nexten FA Termin den großen Zucker Test und hab ein bisschen Angst davor. Ich hab bis zu der 22 ssw 9 kg zugenommen, was ich als sehr viel empfinde weil ich leicht übergewichtig gestartet bin aber meine Ärztin meinte ist in Ordnung. Eigentlich ernähre ich mich gesund und ausgewogen aber die größte sorge macht es mir das ich jeden Tag Süßigkeiten esse, ich versuche mich schon zu beherrschen aber es fällt mir richtig schwer. Wie war das bei euch, habt ihr jeden Tag süßes gehabt und der Test trotzdem in Ordnung war?
Ich wollte erwähnen das ich bis jetzt jeden Termin beim FA eine Blut und Urin Kontrolle hatte und die waren immer in Ordnung. Das Baby ist Zeitgerecht entwickelt außer er hat eine leichte Nierenstauung, aber die Ärzte meinen es ist häufig bei Jungs und es regelt sich spätestens nach der Geburt von selbst.
Lg 🌸

1

Hey, erst mal zur Beruhigung: Es haben nicht so viele Gestationsdiabetes, wie man vielleicht glauben mag. Außerdem hat das was mit den Hormonen zutun, ob du die Diabetes bekommst oder nicht.

Klar, ungesunde Ernährung trägt da auch seinen Teil bei und ich bin nicht das beste Beispiel (habe auch jeden Tag süß gegessen und 9 Kilo bis zur 24. Ssw zugenommen und ich habe den Mist 😅), aber wenn du es haben solltest, weißt du ja immerhin, was du an deiner Ernährung umstellen musst!

Wie gesagt, warte erstmal den Test ab, vorher die Pferde scheu zu machen bringt dir leider rein gar nichts 😊

2

Vielen Dank für deine Antwort, Alles Gute und lg 🌸

3

Ich esse auch jeden Tag Süsses und habe immer gute Blutzuckerwerte gehabt. Ein Teil ist auch Veranlagung, hormonelle Umstellunge die man nur bedingt beeinflussen kann. Übergewicht ist natürlich ein Risikofaktor, aber es kommt trotzdem noch darauf an, wieviel Du dich bewegst etc.

4

Ich bin mit 2 kg Übergewicht gestartet, sonst vor der SS war ich sportlich und ziemlich aktiv, aber seit ich schwanger bin eben nur Spazieren oder den halben Tag unterwegs sein aber so richtig Sport treibe ich nicht. Und es gibt eben Tage wo ich zu nichts Lust habe 😅, ich hoffe mal das alles gut sein wird, Danke 🙂🌸

5

Ich hatte in meiner zweiten Schwangerschaft ein komplett falsches Essverhalten 🙈
Mein Heißhunger war riesig auf Sachertorte - naja, du kannst dir sicher denken wie viele Stücke ich davon gegessen habe 😅 mein Heißhunger hielt über 4 Wochen an und ich hatte sich Sorge wegen SS Diabetes. Aber nichts war, hatte die perfekten Werte.

Soweit ich weiß hat nicht unbedingt das Süßessen was mit Diabetes zu tun.

Alles Gute!

6

Ich hatte in meiner letzen Schwangerschaft ss Diabetes..
Festgestellt durch , zucker im urin..
Dann der Bauchumfang meiner tochter 3 wochen weiter ..
Großer Zucker Test auffällig..
Auf die nacht Insulin gespritzt..also Verzögerungs Insulin..
Nach geburt :beide unauffällig .. sofort war er weg die Diabetes..
In meinen ersten beiden Schwangerschaften hatte ich keinen ..
Jetzt wahrscheinlich kann ich mich bei kind nr 4 wieder drauf einstellen..
Weniger gedanken machen..
Lg schöne kugelzeit

Top Diskussionen anzeigen