Sehstörungen,wie stärker Nebel

Ich bin in der 33 ssw und habe Diabetes Typ 2 schon vor der Schwangerschaft und konnte heute ca. 5 min kaum was sehen,so als ob ich im mega Nebel stehe.danach war alles gut.kann erst morgen beim Augenarzt anrufen.aber hat mir voll Angst gemacht.zuckerwerte waren auch gut da mein Freund gleich gemessen hat weil ich ja nichts sehen konnte.

Wenn ich du wäre, würde ich sofort ins Krankenhaus gehen. Sowas klingt beunruhigend. Alles Gute ☘️☘️☘️

Wie ist dein Blutdruck? Sehstörungen in der ss sind nicht ohne und haben meist ernstere Zusammenhänge

Blutdruck habe ich nicht gemessen aber sonst war er immer normal,mein Freund meinte meine Pupillen waren unterschiedlich und die eine mega groß.ja danach dachte ich auch evt hätte ich ins Krankenhaus gehen sollen aber dann ging es mir wieder supi

Da kann ich aber leider echt nicht nachvollziehen wieso man dann nicht ins Krankenhaus fährt...

weitere 2 Kommentare laden

Hi,
Ich würde ins KH fahren, auch wenn die Sehstörung vorbei ist.Vielleicht ein Gefäßverschluss oder so. Die Bedingungen die zu dem Gefäßverschluss geführt haben, können jederzeit wieder zu einem Verschluss führen, mit schlimmeren Folgen...

Normalerweise ist die Augenambulanz nicht so überfüllt, die werden damit zurecht kommen, wenn du hinkommst. Lieber nichts riskieren...

Ich hab Grad in einer Augenambulanz angerufen und sie meinte das weiße Schleier kein Notfall ist nur wenn ich Blitze sehe oder Schatten und ich es beobachten soll U morgen bei meinem Augenarzt anrufen soll.jetzt bin ich beruhigt und kann besser schlafen.danke an alle für den kleinen tritt in den Hintern😘

Wurde es denn besser, nachdem du was gegessen oder süsses getrunken hattest?
Oder hast du während du schlecht gesehen hast nichts unternommen und es ging von alleine weg?

Ne ich hab mich nur hingesetzt und dann ging es nach ein paar Minuten wieder weg

Ok, sonst hätte ich vermutet dass es evt eine Unterzuckerung gewesen sein könnte.

Top Diskussionen anzeigen