Und dann ist der Partner weg ...

Hallo ihr lieben :)
Ich weiß nicht was ich mir hier erhoffe aber ich muss das einfach alles mal los werden .
Ich habe schon einen 6 Jährigen Jungen aus einer anderen Beziehung. Hatte dann damals einen neuen Mann kennengelernt. Ich war am Anfang sehr glücklich . Er hat mich quasi aus meinem tief gezogen und mich aufgebaut da meine andere Beziehung vorher nicht die beste war .
Ganz am Anfang hab ich mich ziemlich schwer getan mit dem Thema Vertrauen. Ich hab sehr lange Zeit gebraucht um überhaupt ein Stück weit vertrauen aufzubauen .
Naja es lief . Er kam mit meinem Sohn ganz gut zurecht und hatte sich versucht hier einzubringen.
Jetzt bin ich mittlerweile in der 30ssw .
Seit der Schwangerschaft habe ich das Gefühl das die Beziehung bergab geht . Es wird ständig gelogen was das Geld zb angeht oder versprechen gemacht die nicht eingehalten werden .
In den letzten Wochen bin ich dann immer unglücklicher geworden . Ich dachte es bleibt so wie es ist aber irgendwie haben wir uns auseinander gelebt .
Naja vor 2 Tagen dann was komisches.
Ich hatte einen Alptraum wo ich geträumt hatte das er mich betrügt und die ganze Zeit mit jmd anderen Kontakt hat .
Mir hat das keine Ruhe gelassen also hatte ich ihn kurz nach dem aufstehen gefragt ob ich einmal in sein WhatsApp gucken könnte da mich der Traum so mitgenommen hat.
Er wurde direkt sauer und meinte er hätte mir nichts zu verheimlichen ..
Zur Info: ich gehe sonst nie an sein Handy weil er es glaub ich auch nicht möchte . Wenn ich mal von seinem Handy telefoniere werde ich auch ständig beobachtet.
Auf jeden Fall war es dann so das er erstmal in WhatsApp einen Chat von seinem besten Freund gelesen hatte . Und als ich kurz weg gesehen hatte fing er an einen anderen Chat zu löschen.. als ich das gesehen habe hatte ich sofort gefragt warum er denn was löschen muss . Dann hat er auf Nachricht wirklich löschen gedrückt und weg war sie... mit dem Spruch,, Huch jetzt hab ich das aus Versehen gelöscht,, aber es war angeblich nur ein alter Kollege der ihn gefragt hat wie es ihm geht .
Ich wollte dann auch gar nichts mehr sehen und bin gegangen .
Später gab es ein Streit wo er meinte ich würde ihn sowieso nichts glauben und alles würde sich nur um mich drehen .. als ich meinte ich brauch Zeit zum Nachdenken hat er mich dann öfter gefragt ob ich jetzt Schluss machen möchte .
Weil ich einfach nur noch meine Ruhe wollte sagte ich ja . Jetzt ist er seit 2 Tagen weg .. wo ? Keine Ahnung
Er hat sich in WhatsApp und Facebook gelöscht.
Gestern kam er kurz ein paar Sachen holen er war etwa 5 min hier. Wollte mich im Arm nehmen aber das wollte ich nicht . Auf die Frage was er jetzt denkt das ich alles so vergesse ,kam nur ,, du hast Schluss gemacht da muss ich mit klar kommen,, und weg war er ...
Was haltet ihr von der ganzen Sache?
Er sucht nicht das Gespräch um sich evtl zu erklären .. ich habe das Gefühl es ist ihm total egal

Und jetzt sitze ich hier mit meinem großen und meinen Bauchzwerg und weiß nicht wo mir der Kopf steht :(

Bitte lieb bleiben ☘

1

Hallo,

du arme. Erstmal tust du mir sehr leid, dass hört sich gemein an was dein ex Partner da abgezogen hat.

Für mich liest es sich so, dass du ihm genau das gegeben hast was er wollte. Die Trennung.

Ein Mann der dich wirklich lieben würde, würde natürlich auch um dich und das kleine kämpfen. Schon alleine das er Nachrichten löscht sobald du an sein Handy willst..

Ich kann dir keinen Rat geben. Lauf ihm bloß nicht hinterher und Versuch irgendwie zur Ruhe zu kommen..

Ich wünsche dir alles gute 🍀

2

Er scheint dich zu betrügen....schwierige Sache aber ich glaube ihr müsst miteinander reden. Als Aussenstehende kann man da nicht viel zu sagen.
Ihr müsst gemeinsam eine Lösung finden denn so geht es ja nicht weiter. Auch wenn ihr nicht zusammen bleibt, er ist der Vater und kann nicht einfach so abhauen.

3

Guten Morgen,

deine Situation tut mir sehr leid.
Für mich persönlich hört es sich so an als ob er gerade nutzt, dass du Schluss gemacht hast und er es nicht machen muss. Sonst würde er doch irgendwie das Grspräch suchen und dich nicht direkt überall blockieren.

Du hast schon ein Kind und weißt was auf dich zu kommt. Du wirst es auch ohne ihn schaffen wenn es sein muss aber vielleicht kommt er ja noch zur Vernunft und sucht das Gespräch.

Viele Grüße und alles Gute🍀

4

Mein erster Gedanke ist:
Ja er hat dir was zu verbergen und er ist nicht reif für Familie und Kind. Ein echter Mann lässt seine Frau und sein Kind nicht im Stich.
Ich persönlich würde ihn da lassen wo er ist. Ja das klingt vielleicht hart aber was willst du mit einem Mann, der sich nach einem Streit sang und klang los verpisst. Mit säugling ist das ganze nicht einfacher.

Ich würde jetzt anfangen meine Sachen alleine zu regeln. Sprich: Mich auf mein Kind vorbereiten :)

Es ist nicht einfach. Ich wünsche dir aber unendlich viel Glück

5

Fühl dich erstmal Gedrückt, das tut mir unheimlich leid ❤️
Aber ich denke dein Gefühl hatte einfach recht, gerade in der Schwangerschaft ist man noch sensibler für so etwas und das er schnell was löscht und dann so tut, huuuch... Naja hört sich nicht sehr glaubhaft an und du wirst in dem Moment auch gemerkt haben das er lügt sonst hättest du nicht Schluß gemacht.
Wahrscheinlich kommt er tatsächlich wieder an und wird die ganze Zeit darauf pledieren das du dir was zusammen spinnst, es gibt ja keinen "Beweis" mehr, so kenne ich das auch... Ich würde daher nie wieder mit einem Mann zusammen sein wollen wo ich nie Weiss was jetzt eigentlich wirklich war und der mit meiner Wahrnehmung spielt von wegen Einbildung.
Meine angeblichen Einbildungen haben sich bisher immer bewahrheitet.
Aber irgendwie zurecht kommen müsst ihr nun denn ihr bekommt ein Kind zusammen.
Ich wünsche dir nur das Beste und das du das alles durchstehst.

6

Hallo!
Die Situation ist echt besch***!
Fühl dich erstmal gedrückt!

Ich denke du solltest dir erst bewusst werden, ob du noch eine Beziehung willst oder nicht.
Aber die Aktion geht mal gar nicht!

Aber ein Gespräch solltest du auf jeden Fall suchen, er ist ja schließlich der Vater.
Ihr müsst ja nicht unbedingt wieder zusammen kommen, aber vll eine Vereinbarung für den Nachwuchs finden.

Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut wird!
Wennschon hast du einen Mann an deiner Seite, der dich liebt und bei dir bleibt!
Musst deinen Sohn mal fest knuddeln!

7

Das tut mir furchtbar leid für dich 😒 gerade in der Schwangerschaft hab ich auch oft so Träume obwohl mir mein Partner gar kein Anlass dafür gibt.. aber da er dir nicht einfach sein Handy gegeben hat ist es wirklich möglich das er dir was verheimlicht. Denk du vielleicht erstmal in Ruhe drüber nach, ob du diesen Mann noch in deinem Leben haben möchtest. Anschließend würde ich auf jeden Fall nochmal ein Gespräch suchen! Ich wünsche dir alles gute und hoffe du triffst für dich und deine Kinder die beste Entscheidung 😊♥️

8

Vielen Dank für eure lieben Antworten ♥️☘

Genau die selben Gedanken habe ich auch. Es ist alles komisch . Auch das niemand weiß wo er sich jetzt aufhält usw . Ich bin natürlich fast nur am weinen weil ich nicht dachte das ich mal schwanger alleine da stehe :(
Ich werde mich natürlich jetzt auf meinen Sohn und das Baby konzentrieren und versuchen etwas zu vergessen .
Heute morgen hatte ich ihn eine Sms geschickt da er mir noch Geld für Babysachen geben wollte . Aber er meinte nur er hätte jetzt kein Geld und hat mich dann auch da blockiert.
Klar muss irgendwann ein Gespräch stattfinden. Aber das wird von meiner Seite aus nicht passieren . Ich denke ich warte jetzt einfach mal ab . Er muss ja eh nochmal wiederkommen seine kompletten Sachen holen.
Es ist alles so schwierig :/

11

Dass er dich gleich blockiert ist so was von unreif. Trennung hin oder her, du bist die Mutter seines Kindes und da sollte er dich mit Respekt behandeln und bereit sein, über finanzielle Dinge etc. zu sprechen.
Weil ich diese Situation schön öfters in meinem Bekanntenkreis erlebt hab: schau auf dich, achte darauf dass es dir und deinen Kindern gut geht. Such dir Hilfe von Familie und Freunden für die erste Zeit nach der Geburt. Lass ihn wo der Pfeffer wächst. Natürlich müsst ihr irgendwann den Umgang regeln, aber lass das nicht dein Problem sein, bring erst einmal dein Kind zur Welt und wenn er sich dann nicht blicken lässt, gebe das ganze ans Jugendamt. Schliesslich muss für finanzielle Sicherheit gesorgt sein.
Ich drück dich!

14

Wow, was für ein a****.. Sorry aber das sagt ja wohl schon alles...
Er ist wahrscheinlich grad bei der anderen.
Dich zu blockieren ist das letzte, immerhin trägst du sein Kind unter dem Herzen.
So geht man mit keinem um!
Und dich jetzt auch noch finanziell sitzen zu lassen geht garnicht!
Er ist sowieso verpflichtet (sofern er Geld verdient) sich auch bei den Kinder Sachen zu beteiligen.
Ich würde an deiner Stelle mal bei der Caritas oder pro Familia einen temrin machen, die können dir auch helfen mit allem was jetzt auf dich zu kommt, es tut mir unglaublich leid für dich!
Er erinnert mich so sehr an meinen exmann... Ich war so blöd das ich mich für die dumme habe hinstellen lassen und ihn zurück genommen habe, das bereue ich heute noch.
Danach war er noch respektloser und als da sind da war musste ich mich alleine kümmern weil er ständig weg war...
Zumindest habe ich es keine Jahre mehr mitgemacht sondern bin abgehauen als der kleine 3mon war.. Es war die beste Entscheidung überhaupt.

9

Hallo, tut mir leid was du durchmachen musst. Mein Gefühl sagt mir, er hat nur darauf gewartet, dass du Schluss machst. Also quasi hatte nur auf eine Gelegenheit gewartet. Kein Mann, der seine Frau wirklich von Herzen liebt, würde innerhalb von Minuten seine Sachen packen und gehen und dann später sagen: "Du hast ja Schluss gemacht, also muss ich damit klarkommen". Ein Mann der seine Frau liebt, würde um sie kämpfen. Gerade jetzt, wo du schwanger bist. Tut mir wirklich leid, aber ich habe das Gefühl er möchte nicht, warum auch immer, vielleicht hat er auch eine andere. Wer weiß.

Ich würde versuchen, alleine zurecht zu kommen. Wenn dein Gefühl dir schon sagt, dass da eine andere im Spiel ist, dann ist er auch das Vertrauen nicht mehr ganz da. In den Jahren habe ich gelernt, dass das Bauchgefühl immer recht hat. Darauf solltest Du hören.

Top Diskussionen anzeigen