ZS in der Schwangerschaft

Hallo zusammen,
ein etwas unangenehmes Thema, aber wie war/ist der ZS bei euch in der ss.
bin 7.Woche und nach 3 FGs sehr ängstlich.
Mein ZS ist diese ss wahnsinnig zäh (klar, spinnbar, aber wirklich zäh) nehme auch Famenita, kA ob das eine Rolle spielt.
Der ZS erinnert mich nur von der Festigkeit etwas an den schleimpfropf😳
Der MM fühlt sich manchmal auch weich an🤔
Könnt Ihr mir vll ein bisschen die Angst nehmen? 1. US ist erst in paar Tagen😩
Danke!

1

Hatte ich auch öfter scheint aber nichts schlimmes zu sein 😊 denke mal das hängt damit zusammen, dass da unten alles abgedichtet wird gegen Erreger. Würd mir keine Gedanken machen 😊

Eher darum dass du gleich bestimmt fiese Ansagen bekommst warum du deinen MM tastest in der ss😅 mach dich schon mal auf was gefasst 😂

2

Danke für Deine Antwort!🍀
Hmm Wenn das Progesteron weit rein muss spürt man den MM zwangsläufig 😉
hin ja schon stolz, dass ichs Tempi messen aufgehört hab🙄🙈

3

Also ich habe meinen MM nicht gespürt beim Progesteron einführen...
Aber das Progesteron verändert ja den ZS.. da würde ich mir keine Gedanken machen.
Bei mir ändert sich das immer.. mal viel, mal wenig. Mal zäh, mal nicht.. habe mich da aber nicht verrückt gemacht bisher..

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen