Nicht geplanter KS mit Sterilisation?

Hallo ich bin zum dritten Mal schwanger und überlege ob ich mich sterilisieren lasse bzw mein Mann dies macht. Ein viertes Kind soll es nicht geben dessen sind wir uns sicher.

Ich wollte bloss eigentlich keinen KS mehr haben (1. Kind KS und 2. Kind spontan) aufgrund meiner Erfahrungen mit den letzten Geburten. Nun kann es ja immer dazu kommen dass die Geburt abgebrochen wird und ich frage mich ob in diesem Fall dann auch spontan (also natürlich vorab besprochen) eine Sterilisation möglich ist.

Ich werde natürlich im Krankenhaus fragen aber vielleicht hatte ja bereits jemand diesen Fall....

Hey. Ich habe bei meiner letzten Schwangerschaft beim gespräch ein Formular unterschrieben mit allen Formalitäten. Falls es zu einem Kaiserschnitt kommt das eine Sterilisation mitgemacht wird. Weil wenn es dazu kommt wegen Komplikationen ist für sowas keine Zeit mehr. Lg lillifee

Ich werde einen KS haben mit Sterilisation. Ich habe beim Geburtsvorbereitungsgespräch alle Unterlagen unterschrieben. Ich kann aber immernoch bis kurz vorher sagen wenn ich es doch nicht mehr möchte.

Lass es deinen Mann machen. Ist ein winziger Eingriff beim Mann, außerdem billiger und kann auch wieder rückgängig gemacht werden.

Ja das war eigentlich mein Plan. Ich dachte nur wenn ich eh im OP Ende... Aber wird ja im Nachhinein sicher noch mehr Schmerzen mit sich bringen....

Sehe ich auch so.

Top Diskussionen anzeigen