Leichte Blutungen 7+0

Hallo ihr Lieben,
Ich bin 7+0 und hatte vorhin ein Schrecken bekommen....Blutungen. Nicht stark aber es war eindeutig was da.
Ich habe probiert ruhig zu bleiben weil mein Sohn und ich alleine waren. Ich habe mir vorgenommen, wenn es nicht aufhört und mein Mann da ist, in die Klinik zu fahren.
Nun sind aber absolut keine Blutungen mehr da.
Was meint ihr.....bis zum nächsten FA Zermin warten oder morgen zur Kontrolle gehen?

1

Hallöchen, ich hatte in der 8 ssw auch einmal leichte Blutungen. Die waren auch nur bei einem Toilettengang abends da. Bin aber nächsten morgen lieber zu meiner FÄ gefahren um das abklären zu lassen. Es war alles gut, zum Glück 😍
Aber lieber einmal mehr zum Arzt und es abklären lassen...

2

Ich würde morgen zum FA gehen, nachdem sich die Blutung ja wieder beruhigt hat. Ich hatte an 9+0 auch eine Blutung, musste mich einige Tage schonen und jetzt ist wieder alles gut. Woher die Blutung kam konnte keiner sagen... bin heute bei 11+1
Wünsche dir alles Gute 🍀

3

Ich hatte zweimal Blutungen aber beide Male war zum Glück alles ok. Einmal viel frisches rotes Blut und einmal nur braune Schmierblutungen. Bei den frischen Blutungen bin ich am selben Abend noch ins KH gefahren. Ich hätte nicht noch eine Nacht schlafen können und wollte Gewissheit dass alles ok ist. Bei den Schmierblutungen war ich sehr ruhig und bin einfach am nächsten Tag zu meinem FA. Es ist bestimmt alles ok.

Top Diskussionen anzeigen