Was tut ihr bei/gegen die Hitze?

Hallo liebe Mamis,

wie geht's euch denn???
Bin heute bei 34+3 angekommen und wie ihr bestimmt merkt, es ist seeeehr warm^^ #schwitz
Ganz langsam bekomme ich Wassereinlagerungen. Außerdem probiere ich Erledigungen morgens zu machen und bin dann tagsüber daheim. Laaaangweilig... ^^
Immerhin ist die kleine ziemlich fit.

Was macht ihr gerade so? Was hilft euch?

Liebe Grüße,
monchichi.88 #blume

1

Huhu, Erledigungen mach ich auch Vormittags oder ich fahre Vormittags an den See. Ab Mittag hält man es ja im Schatten auch nicht mehr aus . Zuhause läuft der Ventilator, das ist schon angenehm . Ich sitze am Sofa davor und lese oder zogge um die letzte Zeit, bin bei 37+2, noch zu entspannen 😂 ist ja so schon alles erledigt . Und viiiiiel trinken . Hier im Ort wo ich wohne fließt ein Bach, da halte ich auch häufig meine Füße rein und kneippe :) Füße mit Franzbranntwein einreiben ist auch sehr angenehm und gibt kühle.

2

Abends ein lauwarmes Fußbad tut Wunder! Oder ne Wechseldusche. Muss ich heute auch wieder machen, damit ich die 30°C im Schlafzimmer überlebe 😂
Bin jetzt bei 36+6...
Ansonsten, wie die Akupunktur-Hebamme montag sagte: "Mädels, ab Mittwoch viel trinken, Füße hochlegen und nicht rausgehen."
Für morgen hab ich das Planschbecken vorbereitet, da kann der Große planschen während ich Fußbad damit mache 😁
Ne tolle Sache ist auch immer eine schöne kühle Wassermelone als Snack zwischendurch.
...vielleicht ziehe ich morgen in den Keller um! 🤣

3

Hey , bin bei 34+2 🙋‍♀️🤰🥵

Mein Mann hat seit heute zum Glück Elternzeit für die "Große" . Er macht jetzt alle Erledigungen.
Haushalt mache ich nur noch in kleinen Etappen .
Ansonsten setze ich mich auch gerne in das Planschbecken von unserer Tochter , gehe viel duschen und mache mir ein kleines Handtuch feucht.
Befürchte es wird schon wieder eine Horrornacht 😢 kann momentan eh so schlecht schlafen und jetzt kommt noch die Wärme dazu

4

30ssw, war vormittags bisschen spazieren was essen, dann konnte ich garnicht mehr, füsse wurden dick, kreislauf spielt verrückt.. dann sind wir nachhause 😅 füsse hoch und entspannen... morgen gehts definitiv zum freibad oder strand

Lg 🥰

5

Hej,
Ich war von einem Jahr genau so weit, wie du jetzt. Da hatten wir ja gefühlt von April bis September so ein Wetter.
Ich schreib dir mal, was mir geholfen hat.
- viel trinken, Wasser, kalten Tee, Schorle (mindestens 3 Liter am Tag)
- ich habe jeden Tag locker eine Wassermelone verdrückt, das gibt nochmal mehr Wasser
- Fußbad in Tonic water (das billigste was es im Supermarkt gibt. Es hilft gegen wassereinlagerungen)
- der Ventilator lief durchgehend
- so wenig wie möglich raus. Einkäufe und Getränke habe ich mir liefern lassen (auch wenn es teurer war) oder meinen Mann losgeschickt
-alle Termine vormittags erledigt
— kennst du dieses Wasser in sprühflaschen? (bekommt man bei dm) davon habe ich immer welche im Kühlschrank gehabt und mich immer wieder damit erfrischt
- ne ganz ruhige „Kugel“ geschoben 😂
-gegen die langweile habe ich all die Bücher gelesen, die ungelesen waren, denn ich wusste, da bald dafür keine Zeit mehr sein würde. Netflix geschaut, eine Babydecke gehäkelt, endlich das Fotoalbum unserer Hochzeit fertig gebastelt, mit Gedanken über die Weihnachtsgeschenke gemacht (kein Witz) und die zum Teil schon bestellt 🤷‍♀️ Die Klamotten hab ich Inder Zeit eingeräumt, nochmal etwas ausgemistet, sowas halt.

Morgen hat meine SM Geburtstag und wenn ich an ihren GB letztes Jahr denke (da waren 38 Grad) weiß ich, dass ich mich kaum bewegt habe und viel Wasser getrunken und viel Eis gegessen hab 😂. Ich hab mich von meinem Mann und meinem SV bedienen lassen, weil einfach nichts ging. Vormittags saß ich mit den Füßen in einer Schüssel Tonic water unterm Sonnenschirm.

Ich drücke dir die Daumen, dass du es irgendwie aushältst.

Alles gute für euch

6

hey ihr,
vielen Dank für die vielen Antworten.
Ich glaub ich mach auch einfach das alles, was ihr gemacht habt ^^
das mit dem tonic water ist aber echt interessant, hatte ich noch nie vorher gehört. Also werde ich's ausprobieren #pro
dann euch auch noch eine gute Zeit mit so wenig wie möglich Beschwerden!!!#herzlich

Top Diskussionen anzeigen