Tipp bei eisenmangel :)

Hallo Ihr Lieben,

Ich wollte meine Guten erfahrung mit euch teilen...
Falls einige an Eisenmangel leiden , und verstopfung ähnliches haben zusätzlich, was bei mir der Fall war! Kann Ich nur die Tabletten von der Apotheke empfehlen -> Tardyferon Depot-Eisen(II)-sulfat 80mg , die sind echt super, natürlich dementsprechend auch viel trinken am Tag.
Ich leide garnicht mehr an Verstopfung, und fühle mich fitter.. kann ich echt nur weiterempfehlen!!

Liebe Grüsse , (29ssw💗)

1

Das ist wirklich toll.

Ich hab ne Zeitlang den Rotbäckchen Saft getrunken und davon richtig übel Verstopfungen gehabt 🙈

2

Ich hab auch alles ausprobiert gehabt, nichts hatte geholfen.. aber diese eisentabletten haben mir wirklich geholfen, die haben wohl bestimmte öle drinne um verstopfung wie bei anderen eisenpräparaten zu vermeiden...
find ich echt super! Ich nehme sie jeden morgen halbe std vorm Frühstücken 🤗

3

Genau die Tabletten habe ich mir heute geholt :) 👍🏻

5

Hey, super das es auch andere gibt die diese Tabletten nehmen.
Bei mir wurde vor einer Woche auch Eisenmangel festgestellt und habe genau die Tabletten bekommen vom FA.

10

Also ich persönlich finde die super, weiil ich davor nicht wusste das ich an eisenmangel leide bzw hatte vor den tabletten ständig verstopfung und unwohles gefühl, und nachdem ich die tabletten genommen habe, ist es echt verbessert alles.. 🤗

6

Genau die Tabletten hat mir meine FÄ auch verschrieben und ich hatte auch nie Verstopfung 😊

9

🤗🤗

7

Also von denen hab ich leider ganz böse verstopfung und bauchkrämpfe bekommen 🙈

8

Ach das ist ja blöd.. wie hattest du die eingenommen?
Vorm Frühstücken oder vorm Schlafen gehen?
Lg 🤗

12

Morgens 🙂

weiteren Kommentar laden
11

Floradix saft, aber nur 1x morgens;)

13

Nehme die Tabletten auch bereits seit 5 Wochen oder so. Vertrage sie gut.

Eisenwert ist damit auch gut gestiegen.

14

Das freut mich :) 🤗

Top Diskussionen anzeigen