Toxoplasmose

Hey ihr lieben 🙋🏽‍♀️

Wie oft lasst ihr euch auf Toxoplasmose testen?

Ich bin in der 20. Ssw und habe es bis jetzt 1× testen lassen..
Am 7.8 kommt Test nr 2.
Am liebsten würd ich es gleich wieder machen lassen 🤦🏽‍♀️ ich bin voll der Angsthase 🤣
Ich habe vor kurzem eine Hauskatze gestreichelt und mir danach gleich die Hände gewaschen & mach mir jetzt schon wieder totale Sorgen (ich weiss blöd 🙈)
Vor 4 Wochen waren wir bei der Oma von meinem Mann (in italien) und auf ihrem Hof sind auch viele Babykatzen und eines habe ich auch gestreichelt und danach sofort meine Hände desinfiziert..
Und ich mach mir halt immer solche Sorgen 🤦🏽‍♀️

Lg Linda mit Prinzessin 20. Ssw 🎀💗

1

Ich lebe mit 4 Katzen zusammen die recht aufdringlich ( nein - einfach nur anhänglich sind ) ☺️
So schnell bekommt man keine toxoplasmose !
Vielleicht hilft es dir dich genau über den Übertragungsweg und die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung zu informieren ?
Liebe Grüße

4

Danke für deine wirklich schnelle Antwort 😁

An das denk ich immer das andere Schwangere ja Katzen als Haustiere besitzen
Ich weiss das es über den Kot der Katze übertragbar ist und halt über rohes Fleisch, ungewaschenem Gemüse,.. usw
Aber man weiss ja nie 🙈

Über die Wahrscheinlichkeit weiss ich leider nichts. Du hast Recht ich muss mich noch etwas schlauer lesen

13

Eben ☺️ Ich denke das beruhigt dich etwas , so schnell gehts nämlich nicht!
Die Tiger hier lassen mir auch keine Ruhe und ich bin negativ getestet.
Ich geh aber auch recht entspannt ran 😅
Die Toi mache ich natürlich nicht mehr sauber ( da es freigänger sind wird die aber eh seltenst genutzt) aber ansonsten alles beim Alten ☺️

weiteren Kommentar laden
2

Noch gar nicht und ich werde es auch nicht testen lassen weil ich keine Angst habe mich mit Toxo zu infizieren ;-)

5

Danke für deine Antwort 😊

Wie schon geschrieben ich bin halt ein kleiner Angsthase 🤣
Aber wahrscheinlich zu Unrecht

3

Hallo, erstmal solltest du echt entspannter werden . So schnell passiert da nix , wenn man gewisse Hygieneregeln einhält . Ich hab selbst ne Katze , freigänger, und schmuse täglich mit ihr . Toxoplasmose wird hauptsächlich über den Kot übertragen. . Wasch einfach deine Hände bei Kontakt Ing wasche Gemüse / Obst gründlich, esse keine rohen Sachen . Dann bist du auf der sicheren Seite. Ich hab schon mein ganzes Leben mit Katzen / Hunden zu tun und esse so gern Fleisch Medium, wenn ich nicht schwanger bin, und bin immer noch negativ . Das hat was zu heißen denke ich :) also bisschen runter kommen, alles wird gut ;)

Bei mir wurde es 2 mal getestet . Einmal zu Beginn der Schwangerschaft und einmal ca 27. Ssw . Aber nicht , weil ich es so wollte , sondern weil meine Ärztin da sehr gründlich ist 😂 ich hab mir da eher keine sorgen gemacht .

6

Danke 🤗
Das beruhigt mich jetzt wirklich
Mein Mann sagt auch schon ich soll mal runter kommen..

Aber ich glaube ich muss das einfach von anderen Schwangeren hören & nicht von meinem Mann 🤣

Vielen Dank

7

Es ändert eh nichts ob du positiv oder negativ bist. Toxoplasmose ist reaktiv, das heißt du kannst es wieder bekommen. Der Test ist daher auch keine reguläre Vorsorgeleistung sondern eine IGEL Leistung. In meinen Augen ist der Test nur Geldverschwendung. Achte darauf nichts rohes zu essen und Obst und Gemüse gründlich zu waschen sowie darauf nach ausgiebigen Kuscheln mit Katzen die Hände zu waschen. Und versuch dich zu entspannen, so schnell bekommt man keine Toxoplasmose.

24

Wenn man Toxo-positiv ist, kann sich das Fötus im Falle einer erneuten Erkrankung nicht anstecken.

8

Hallo,

ich habe es in der jetzigen 3. Ss das erste Mal testen lassen. Eigentlich nur, weil meine neue Ärztin es so günstig (12€) anbietet und ich neuguerig war, ob ich es schonmal hatte. Ich bin im Kleingarten aufgewachsen, hatte eine Zeit lang eine Katze als Untermieter und habe mich durch die Garküchen (in denen meistens gar nichts gar ist) von halb Asien gefressen, ich liebe Carpaccio, Mettbröttchen, geräucherten Lachs, hab selbst Sushi an Straßenständen in Asien gegessen - und bin Toxo negativ 😂.

Wenn ich 36 Jahre lang kein Toxoplasmose unter den widrigsten Umständen bekommen habe, wird das wohl auch nicht in den nächsten 6 Monaten passieren. Ich lasse (meistens ☺) die Finger von rohem Fisch und Fleisch - und das war es. Und ich desinfiziere mir so gut wie nie die Hände.

Also, entspannt zurücklegen und die Schwangerschaft genießen! Alles Gute!

9

Ich habe es beim Blutbild mittesten lassen, da wir neue Katzen aus ner Organisation haben und dementsprechend nicht wussten, wie sie davor wirklich gelebt haben.

Aber ansonsten werde ich das nicht mehr machen lassen. Ich wasche das Gemüse eh, die Katzen haben kein Kot im Fell UND lassen sich eh nicht streicheln zurzeit 😂 von daher. Bin aber eh eher entspannt.

Lg

10

Ps: ich war negativ! Obwohl wir früher sooo viele Tiere hatten. Ich hatte immer Hamster, Meerschweinchen, Hasen, Katzen als Freigänger und auch Wohnungskatzen und dennoch nie Toxo bekommen. Glaube daher dass man sich tatsächlich nicht so schnell damit ansteckt.

11

Hey 😊 also erstmal hör auf deinen Mann 😂ich hab’s testen lassen direkt am Anfang bzw wurde das automatisch mitgetestet, da ich negativ war und mir paar Wochen später eine babykatze zugelegt habe würde mir empfohlen es nochmal testen zu lassen einfach aus dem Grund falls ich es jetzt durch den kleinen habe was dagegen tun zu können. Und siehe da negativ. Und das obwohl ich das Katzenklo sauber mache (Schande über mich ^^) im kot ist toxo auch erst nach glaub 48h, was heißt wenn du ne Katze streichelst, die als erstes Mal toxo positiv sein müsste, müsste die sich den kot ins fell geschmiert haben und sich dann über Tage nicht geputzt haben...was echt Mega unrealistisch ist da Katzen sauberkeitsfanatiker sind 😊und noch was um dich zu beruhigen unser kleiner Kater hat das am Anfang überhaupt nicht hinbekommen mit dem kot, er ist zwar aufs Katzenklo gegangen, aber ich musste ständig hinterher sein weil er entweder mit den Pfoten mitten durch gelatscht ist oder den Po verschmiert hatte. Und siehe da immer noch negativ 😊 das einzige was daraus resultiert ist dass ich das machen musste ist, dass der Herr keine Angst vor Wasser hat, weil ich ihn ständig unter fließendem Wasser sauber gemacht habe. Und danach hab ich mir ordentlich die Hände gewaschen und das Becken gereinigt und mit Desinfektionsmitteltüchern ausgewaschen.

Meiner Meinung nach Panikmache mit Toxo ohne Ende, früher hat man auf die Dinge die heute verboten sind auch nicht geachtet diesbezüglich, klar die Wissenschaft ist jetzt weiter, aber trotzdem. Ich bin negativ trotz dass ich seit 15 Jahren mit Katzen gelebt habe.

Lg 😊

18

🤣🤣 ja dacht mir.. ich bin doch schwanger und nicht er.. klar das er das etwas anderst sieht als ich

Vielen Dank für deine Antwort

12

Wir haben uns mitten in der Schwangerschaft eine Baby-Katze zugelegt, da unsere alte Katze leider weggelaufen ist. So viele Leute haben gesagt, dass das doch jetzt in der Schwangerschaft nicht sein muss und dass es gefährlich ist usw.
Ich versuche es zu vermeiden, das Katzenklo zu säubern und desinfiziere mir, wenn es dann doch nicht anders ging, danach immer die Hände. Ansonsten kuschel und spiele ich ganz normal mit der Katze und mache mir eigentlich keine Gedanken über Toxoplasmose. Ich finde, dass man teilweise anfälliger für Krankheiten/ Allergien etc. ist, wenn man akribisch versucht, sich von ihnen fernzuhalten. Deshalb: Hygiene ist natürlich wichtig, aber man muss es auch nicht übertreiben.

20

Ja das dacht ich mir auch schon ..aber es ist auch schwer abzustellen wenn man Angst vor irgendwas hat ..aber es beruhigt mich echt Wahnsinnig von anderen sowas zu lesen 😊
Vielen Dank

14

Vorgesehen sind 3 Kontrollen
1x ganz am Anfang
1x bei der 2ten Laboruntersuchung
1x um die 32ssw


Aber so schnell steckt man sich nicht mit toxo an und schon gar nicht vom streicheln.
Dazu müsstest du mit den katzenkot in Berührung kommen und das von einer infizierten Katze (nicht jede Katze ist infiziert).

Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering: ich esse jahre lang fleisch/Wurst und hab seit meiner Kindheit eine Katze. Hab mich 24 jahre lang nicht mit toxo angesteckt.

Top Diskussionen anzeigen