Milch nur bei bauchlage?

Hallo ich bin in der 23 ssw und ich schlafe nachts irgendwie immer seitlich, fast auf dem Bauch und nur dann wenn die brust quasi in der Luft runter hängt ( hört sich komisch an), kommt dort Flüssigkeit bzw die vormilch raus so das ich auch Flecken auf dem Laken habe.
Ich finde es relativ seltsam, damit das nur passiert wenn ich auf dem Bauch liege. Hab das jetzt eben nochmal getestet einfach mal umgedreht auf alle viere quasi :D und dann kam das eben wieder. So beim stehen oder so passiert das ueberhaupt nicht.

1

Das kommt noch, das ist ja nur die vormilch. Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich erst ab der 30 ssw diese vormilch 😂 sei froh, nach der Geburt hatte ich auf einmal 80e anstatt 75c, und die Milch ist in Strömen geflossen, da haben nichtmal stilleinlagen lange geholfen. Genieße es, solange du noch stehen kannst ohne das deine Shirts pitschnass werden 😂

2

Ist immer unangenehm beim liegen, wenn es aufeinmal so kalt wird :D 23 ssw ist ja dann eigentlich ziemlich zeitig für die erste ss oder?

3

Das ist immer ganz unterschiedlich. Ich würde zum Beispiel nach 7 Monaten wieder schwanger und hab es diesmal seit der 15. Ssw.

Eine Freundin hatte nie vormilch und meine beste freundin hatte es auch schon ab der 13 ssw in der ersten ss.

Ich habe vorm zu Bett gehen immer ne halbe Stunde ein kaltes Handtuch auf die boobies gelegt, dann hatte ich etwas Ruhe 😂

4

Die Schwerkraft/der Druck tun ihr übliches ;) das bleibt auch beim stillen so :D

Wenn wir in der Rückbildung Übungen in Bauchlage machen, läuft es auch sofort fröhlich bei den meisten Still-Mamas 😅

Stilleinlagen helfen da ;)

Top Diskussionen anzeigen