Schwanger 5+1 Zyste am linken Eierstock jemand Erfahrung?

Hallo zusammen ich war heute beim Frauenärztin weil sie mich vor ihrem Urlaub noch sehen wollte! Nun hat sie heute am linken Eierstock 4cm große Zyste entdeckt, hatte das jemand von euch auch schon mal ? Hab etwas Angst geht die Zyste zurück,ist das ein Problem für die Schwangerschaft

Genau auf der linken Seite ist halt letzten Monat Eisprung gewesen

Ok danke schön gut zu wissen also wenn ich dolle schmerzen hab dann ab zum Arzt richtig verstanden?

Ganz genau, aber glaub mir, wenn du diese Schmerzen hättest, würdest du nicht überlegen doch zu Hause zu bleiben. Und keine sorge, bei 4 cm passiert es echt nicht.
Don't worry be happy

Ok danke danke dir

Ich hatte damals auch eine und die ist nach 3 Monaten wieder weg gewesen.

Bei mir war es so, dass die Zyste die Ss unterstützt hat...

Also mach dir keine Sorgen, das ist sehr häufig

Ok danke dir
Ich versuche dann mal
Etwas zu entspannen und mich auf nächsten Termin freuen

Nein sie hat dann nur gesagt wenn sie schmerzen bereitet soll ich einmal mehr ins Krankenhaus fahren als zu wenig!
Weil sie in Urlaub geht, sonst hat sie eigentlich nichts mehr dazu gesagt

Ich hab jetzt mal nachgelesen, nicht immer wird aus dem Gelbkörper eine Gelbkörperzyste, aber das kommt schon öfters vor. Ich hatte das bei beiden Schwangerschaften und keine Probleme damit. Denke die verschwindet von selbst, nach 2-3 Monaten...würde mir keine Sorgen machen. Alles Gute✊

Ok danke dir
Ich gebe mir Mühe danke
Dir auch alles alles gute

Gibt viele mit zysten am anfang der Ss. Ich hatte zb auch eine. Mein sohn ist 3 ^^ also alles gut

Top Diskussionen anzeigen