Wann zum 2. mal schwanger werden?

Hallo,

Ich habe einen 17 Monate alten Sohn und seit ein paar Tagen denke ich über ein 2. Kind nach.
Wir sind uns sicher, dass wir 2 Kinder haben wollen, aber wann der „richtige“ Zeitpunkt ist, wissen wir nicht. Hat ja alles seine Vor und Nachteile.. und man weiß auch nie wie schnell es klappt.

Mein erstes Kind war ein KS und danach soll man ja eh 2 Jahre warten mit dem schwanger werden...
und generell habe ich etwas Angst dem ersten Kind nicht gerecht zu werden, sowohl in der SS als auch danach... er ist ja noch so klein 🙈

Habt ihr euren Abstabd bewusst gewählt? Ist vielleicht jemand schwanger und hat bereits ein Kind unter 2 bzw 3 Jahren?

1

Ich bin zwar gerade mit dem ersten Kind schwanger, aber ich denke den richtigen Zeitpunkt gibt es nie. Man muss sich bereit fühlen. Ubd wie du schon sagst. Man weiß sowieso nie wie lange es dauert. Entweder dauert es Monate, oder es geht ganz schnell🤷‍♀️ also wenn ihr euch bereit fühlt, warum nicht?

3

Das ist genau die Frage.. ich weiß nicht ob wir bereit sind.
Wir haben jetzt wirklich einen entspannten Alltag. Alles läuft rund mein Sohn ist Mega pflegeleicht und ich hab sorge wenn wir zu früh nachlegen, dass alles nur stressig wird, man genervt ist und man sich das Leben zu dritt wieder wünscht.
Oder ob das 2. Kind alles noch viel schöner macht?!

2

Hey du,

Ich kann dir nur von mir berichten das wir es immer haben drauf ankommen lassen, ich wollte eher sehr schnell hintereinander Kinder... Die ersten beiden haben einen Abstand von 13 Monaten und es ist Perfekt für uns!!

Klar es ist anstrengend und man muss sich schon immer wieder bewusst Zeit auch für den einzelnen nehmen, aber wenn ich die Große habe ist der kleine bei Papa und so hat jeder was davon :)

Aber die zwei sind wie Zwillinge, spielen fast nur miteinander und hängen Mega aneinander... Dadurch habe ich am Tag sehr sehr viele Freiräume meine Sachen zu erledigen auch mal was zu nähen usw. Und das obwohl der kleine erst 10 Monate ist.. Aber auser zum essen geben und sonst pflegerischen Dinge braucht er mich gar nicht... Er will immer nur zu seiner Schwester🙈😅

Das 3. Wird wieder einen Abstand von 13 Monaten haben und ich kann diese SS viel mehr genießen weil ich durch die Freiräume die mir die 2 geben eigentlich mcih oft fühle als wäre ich mit dem ersten schwanger😅
Klar es ist oft auch mega stressig und anstrengend und naja hab deutlich mehr Beckenschmerzen als in den ersten beiden SS... Aber habe es nie bereut das es für uns so ausgegangen ist :)

15

Danke für deine Antwort. Das klingt ja super!
Ich wünsche alles gute für deine 3. Schwangerschaft!

24

Bei mir ganz genau so, nur dass zwischen den letzten beiden 17/18 Monate liegen werden :)

weitere Kommentare laden
4

Ich bin grade zum ersten Mal schwanger. Wir möchten 2 oder 3 Kinder. Ich bin 27 und entbinde mit 28.
Wir werden dann 1 Jahr warten und dann wieder los legen für Nr 2 sodass ich Nr 2 mit 30 bekomme 😊 bei Nr 3 dann mal schauen eigentlich wollte ich bis 30 mit allem durch sein 🤣

6

Ich hab den ersten mit 26 fast 27 bekommen. Jetzt bin ich 28 also auch noch nicht so alt 😂 mein Mann ist allerdings 10 Jahre älter, was eher für einen kleinen Abstabd der Geschwister spricht. Oh man ich weiß es einfach nicht....

5

Huhu,

ich werde im November sogar 3 Kinder unter 3 haben 😋
Ich würde mit dem zweiten Kind schwanger als das erste 8 Monate alt war und mit dem dritten als das zweite 12 Monate alt war.
Ich betreue im Moment noch alle selbst und es läuft gut. Es ist ein wunderschöner Abstand zwischen den zwei großen. Sie sind ganz eng und spielen sehr viel miteinander.

Liebe Grüße

7

Huhu :) ich bin gerade in der 22ssw. Mein Sohn ist jetzt in Mai 2 geworden. Wir haben dann einen Abstand von 2 1/2 Jahren. Finde das super. Der große geht ab Oktober in Kindergarten und ich habe dann morgens auch zeit für das neugeborene.

Wir wollten eigentlich schon eher das zweite Kind ,aber es ging bei mir aus gesundheitlichen Gründen nicht..bin jetzt doch aber ganz froh ,dass wir jetzt erst das 2.bekommen. so hatte ich viel Zeit für meinen ersten und wenn das 2. Da ist ,ist er größer und versteht schon mehr .

Auch mein erster war ein Kaiserschnitt wegen bel.
Bei mir riet man 1jahr zu warten. Keine zwei.

Alles Liebe ♡♡

8

Danke für die Antwort. Bei mir auch wegen BEL.
Mein Sohn geht ab August auch bis 14 Uhr zur Tagesmutter. Sollte dann ja eig mit Baby auch kein Problem sein...
hab jetzt aber manchmal schon das Gefühl keine Hand drei zu haben und immer bepackt zu sein wie ein Esel und dann noch ein Säugling dabei?
Diese Vorstellung ist für mich so schwierig. Dabei wäre ich wirklich wieder gerne schwanger und so neugierig auf ein 2. Kind🙈

14

So geht's mir auch.. 🤣🤣🤣
Ich muss meinen kleinen immer hinterher rennen .er braucht auch viel Aufmerksamkeit. Ich vergesse oft dass ich schwanger bin, dann seh ich den bauch wieder oder bekomme einen stupser ab und denke wieder dran ^^

Es gibt nie ein richtig oder falschen Zeitpunkt. Das müsst ihr für euch selbst entscheiden..man bekommt es immer hin ♡♡
Und wenn dein kleiner auch ab August zur Tagesmutter geht ,dann würde es ja passen. :)

9

Huhu.
Meine beiden werden einen Abstand von fast 8 Jahren haben.

Wir haben es uns früher einfach nicht getraut.

Meine erste ss endete leider in der 38ssw in einer Totgeburt. Danach kam mein gesunder Sohn. Seine Schwangerschaft war der Horror, psychisch und körperlich.
Ich habe bis jetzt gebraucht noch eienen Versuch zu wagen. Aber auch nur weil ich schon 33 bin und meine Zeit ticken höre.

10

Ich bin 11 Monate nach KS wieder schwanger geworden. Hatten eigentlich damit gerechnet, dass wir wieder ein paar Monate üben müssen, aber es klappte direkt. Nun ist die Kleine 3 Wochen alt und ihr Bruder 21 Monate. Wir haben es selbst so gewählt, aber es ist phasenweise wirklich sehr anstrengend. Ich könnte mir vorstellen, dass es etwas einfacher wäre, wenn der Kleine schon mehr sprechen könnte und ansatzweise verstehen kann, was „Warten“ heißt 😀 Also für uns wäre im Nachhinein nur rein vom Altersabstand betrachtet besser gewesen, wenn der Kleine so 3, besser noch 4 gewesen wäre.
Aber man arrangiert sich mit allem und gewöhnt sich auch dran. Alles machbar irgendwie.

11

Also zwischen dem ersten und dem zweiten kind haben wir 5.5 jahre aber der mittlere zum baby im bauch werden genau 23 monate sein. Bin gespannt wie es wird. Bestimmt anstrengend da der mitlere in der trotzphase sein wird und bestimmt auch noch windeln anhat. Ich hoffe einfach dass das baby auch nochmals so ein anfängerbaby wird wie meine jetztigen kinder😅

12

Also als mein kleiner 1 wurde haben wir schon über 2te kind geplannt. Wir dachten es würde lange gehen wie bei ersten (1jahr) haha naja was soll ich sagen hat im ersten ÜZ geklappt. Wir sind segr glücklich haben auch angst wie es mit 2wird aber denke das ist normal😂

Top Diskussionen anzeigen