Schwangerschaftsvorbereitung, Yoga, Gymnastik und Co

Hallo zusammen,
im November ist es endlich soweit ­čśŐ! Da es meine erste Schwangerschaft ist, wollte ich euch fragen, welche Behandlungen / Kurse ihr zur Vorbereitung auf die Geburt bzw. unmittelbar danach empfehlen w├╝rdet?
Habt ihr Schwangerschaftsvorbereitungskurse, Yoga, Gymnastik, Akkupunktur, Rückbildungstraining oder Ähnliches gemacht? Wenn ja, würdet ihr es weiterempfehlen und wie viel hat euch das ca. gekostet? Und wie habt ihr die passenden Kurse gefunden?
Freue mich auf eure R├╝ckmeldungen!
Glg,
Sabrina

Ich mache zur Zeit einen Wassergymnastik Kurs f├╝r Schwangere. Der Kurs kostet mich ca. 50ÔéČ f├╝r 8 Kursstunden. Gefunden habe ich diesen ├╝ber das Internet.
Sonst mache ich zu Hause leichte Yoga ├ťbungen. Habe aber auch eine Bekannte die Yogalehrerin ist und daher genau wei├č was ich machen darf und was nicht (also, ansonsten lieber einen Kurs besuchen).

LG Loui mit Bauchzwerg (29+4)

Huhu, bin auch in meiner ersten ss. Ich gehe seit der 13ssw zum PreKanga Training. Is immer ne tolle kugelige Runde mit guten ├ťbungen f├╝r Beckenboden und Kraft...dazu etwas Tanz, ├Ąhnlich wie beim Arobic. Aber auf Ss ausgelegt und die Trainerin bietet auch immer Varianten an.
Gib das mal bei Google ein. Da kannst du ├╝ber die Homepage einen Kurs in deiner N├Ąhe finden.

Oh sch├Ân . Prekanga wollte ich eigentlich auch machen . Aber leider gibt's in meiner Umgebung nur eine die das macht und die is momentan selbst in Babypause. Aber daf├╝r will ich nach der Geburt kanga machen ­čśŐ

Huhu, Geburtsvorbereitung und r├╝ckbildung ├╝bernimmt immer die KK. Da es deine erste SS ist w├╝rde ich den Vorbereitungskurs schon empfehlen . R├╝ckbildung sowieso immer , ist schon sehr wichtig.

Ich mache zus├Ątzlich Schwangerschaftsgymnastik. Ist total super , kann ich nur empfehlen. Viele Krankenkassen ├╝bernehmen auch solche Kurse , oder zumindest einen Teil der Kosten. Ich zahle f├╝r 7 Stunden 60 ÔéČ , die erste Stunde zum schnuppern war kostenlos.

Hallo

Ich hab bei der ersten Schwangerschaft Wassergymnastik gegen Ende gemacht und fand es super. Schwangerschaftsyoga bekam mir nicht ganz so gut.

Jetzt in der zweiten Schwangerschaft hab ich in der 21. Schwangerschaftswoche mit Schwangerschaftsyoga angefangen und mir tut es dieses Mal richtig gut.

Geburtsvorbereitungskurs hab ich beim ersten Kind gemacht. Jetzt beim zweiten fehlt mir etwas die Zeit daf├╝r und viele Kurse sind schon voll. Akkupunktur hatte ich beim ersten zur Geburtsanregung und hatte danach auch immer leichte Wehen. Die Geburt ging dann doch recht schnell f├╝r das erste Kind.
R├╝ckbildung hab ich beim ersten nach Geburt regul├Ąr gemacht und werd es auch jetzt bei Nr.2 wieder machen. Wichtig fand ich, dass man die ├ťbungen auch zu Hause immer sch├Ân wiederholt.

Gru├č

hallo,

ich hatte jetzt yoga, das fand ich an sich sehr sch├Ân, aber konnte nicht alles mitmachen, wegen meinem nacken, aber kann es empfehlen.
wollte mich jetzt noch bei der wassergymnastik anmelden, ich hoffe da ist noch was frei.

geburtsvorbereitung hatte ich bei der 1. ss und fand es auch recht gut, da wusste man etwas, was auf einen zukommt.
diesmal hab ich nur ein kleines gespr├Ąch mit meiner hebamme.

r├╝ckbildung hatte ich beim 1. nicht, da wir ein schwereren start hatten, will ich aber diesmal auf jedenfall machen, was diesmal auch klappen sollte­čśů

also schau am besten, was bei dir m├Âglich ist und dann probier dich durch. bei den meisten kann man auch probestd vereinbaren und dann kannst du ja schnuppern, ob es zu dir passt.

alles gute ­čŹÇ

Hallo ­čśŐ ich habe bei meiner kleinen einen Vorbereitungskurs, geburtsvorbereitende Akupunktur und R├╝ckbildungskurs gemacht. Angeboten wurde alles von meiner Hebamme. Bezahlt hat alles die Krankenkasse.
Ob die Akupunktur was gebracht hat ist schwer zu sagen, von 4 Terminen ist einer ausgefallen, das die kleine vorher kam. Die Geburt hat von der ersten Wehe bis zum ersten Schrei 40h gedauert.
Geschadet hat es auf jeden Fall nicht und tut auch nicht weh ­čśë

Top Diskussionen anzeigen