Frühschwangerschaft ohne anzeichen. Wer noch

Hallo zusammen

Ich weiss schon tausend mal gefragt worden aber mich beunruhigt die tatsache, dass ich keine anzeichen für meone schwangerschaft habe. Ich bin heute bei 4+4. Bei meinen anderen zwei intakten schwangerschaften habe ich sehr früh üblekeit verspürt.
Nur bei meiner fehlgeburt nicht. Da hatte ich keine üblekeit kein brustspannen nichts.

Wer kann mir ein wenig berochten. Wann fing die übelkeig an?
Hört sich blöd an aber ich warte täglich darauf weil mich das ungemein beruhigen würde🙈

1

Erstmal ruhig bleiben 😊😊😊 genieß deine Beschwerdefreiheit... Ich hatte bei meinem Sohn keinerlei Anzeichen... NICHTS... keine Übelkeit, keine Schmerzen.. Und auch jetzt habe ich wieder keinerlei Anzeichen und fühl mich gut..
Man MUSS nicht immer alle Wehwechen mitnehmen die es gibt. Es sagt, denke ich, nichts über eine Schwangerschaft aus...

2

Also in meiner ersten Schwangerschaft hatte ich keine aber wiklich keine Anzeichen keine Wehwechen. Irgendwann in der 8. SsW haben dann mal meine Brüste angefangen weh zu tun und das wars bis in die 34 SSW da bekam ich dann Sodbrennen.

Jetzt bin ich 4+6 und mir ist Übel meine Brüste spannen, ich hab Mensartiges ziehen und ich hab Durchfall :-(

Jede SS ist anders seh es positiv und vertraue auf dein Körper!

3

Ich hatte überhaupt nix!!!
Und dann ging's los 4. Und 5. Monat komplett durchgespuckt 😀😂😂

4

Bin in der 32 ssw und habe bis jetzt gar keine Übelkeit gehabt.
Nun gehen die Wehwehchen los, Sodbrennen und co.
Und auf die Übelkeit zu verzichten war suuuuper 😊
Bei 4+4 wusste ich zb noch gar nicht das ich schwanger war.
Entspann dich und freu dich drüber.
Übrigens, herzlichen Glückwunsch
Lg Kiki 32ssw 💙

5

Bei mir fing es punkt 7+0ssw an aber dann so richtig, hat gott sei dank bei 9-10ssw wieder aufgehört und wollte niewieder was über die anzeichen wissen warum sie denn nicht da sind😂

6

Hallöchen 😊
Ich habe auch keine Schwangerschaftsanzeichen , lediglich Brust schmerzen ansonsten nichts , fühle mich auch unschwanger bin jetzt in der 8 ssw Woche und bei 6+1 schlug schon das Herzchen und hcg steigt auch ordentlich . Meine FA sagte das die Anzeichen nichts über eine intakte oder gesunde ss aussagen , lediglich das der Körper es besser oder weniger besser mit den Hormonen auskommt .

7

Huhu ich bin nun nach 2 fg mit meinem ersten Kind schwanger. Ich hatte nur minimal ubterleibschnerzen. Ansonsten hätte ich überhaupt keine Anzeichen. In der 35ssw hatte ich 3wochen lang Übelkeit und Erbrechen und ab und an symphisenschmerzen. Sodbrennen ab der 20ssw habe ich auch.
Morgen bin ich in der 40ssw und kann dir sagen dass eine Schwangerschaft auch ohne Anzeichen wie bei mir wirklich gut verlaufen kann.liebe grüsse

8

Hallo . Mir war überhaupt nicht schlecht in der Schwangerschaft. Meine Tochter ist 10 Monate als Und gesund. Die Schwangerschaft hat sich für mich erst ab der Halbzeit real angefühlt als ich sie endlich was gespürt habe. Ich wünsche die Alles Gute

Samira

9

Bei mir fing die Übelkeit in Woche 13 an. Blieb dafür auch bis zur Geburt 🙈 hätte ich drauf verzichten können...

Also vielleicht kommt da noch was 😅 wenn nicht, freu dich, dass du verschont bleibst :D

Top Diskussionen anzeigen