SS und entkoffeinierter Kaffee! Schädlich??

Hallo Zusammen!
Ich frage für eine Freundin. Sie ist in der 23. SSW und achtet darauf den Koffein Konsum niedrig zu halten. Als Alternative hat sie häufiger entkoffeinierten Kaffee getrunken. Das Herstellungsverfahren ist ja nicht immer ganz unbedenklich (chemisch) haben wir nun gehört...
Was sind Eure Erfahrungen? Lieber real coffee in Maßen und auf entkoffeinierten verzichten??
Danke! LG

Ich trinke seit mir der Kaffee wieder schmeckt 2 Tassen pro Tag. Bis zur 12 SSW wurde mir vom Geruch schlecht.

Zu viel Kaffee sollte es halt nicht unbedingt sein. Und im gesamten würde ich auf den Koffein konsum im allgemeinen achten.

Lg

Ach Gottchen. Sie soll ihren Kaffee genießen und sich nicht verrückt machen :)

Ich hab lieber reduziert, bzw trinke eh nicht viel Kaffee. Dafür mit Koffeein. Meine Schwägerin konnte nicht reduzieren, sie hat dann entkoffeinierten getrunken. Beide Mäuse sind völlig gesund ;)

Wie es mit entkoffeiniertem Kaffee ist, weiß ich nicht. Ich trinke den nicht, weil ich keinen kenne, der halbwegs schmeckt. Ich habe in der Ss immer normalen Kaffee getrunken, ca. zwei Tassen pro Tag, ab und an drei, aber auch nicht täglich (Habe Kaffee wegen Übelkeit auch nicht immer herunterbekommen). Da gab es keine Probleme :-)

Ich trinke Bio entkoffeinierten da das Herstellungsverfahren da nicht so schädlich ist. Ansonsten ist ja auch gegen „echten“ Kaffee mal ne Tasse nix auszusetzen ...

Wird Kaffee nicht mit Lösungsmittel entkoffeiniert? #kratz

Lieber 1-2 Tassen richtigen...

LG
Nele

Hallo Nele,

Ich bin jetzt auch schwanger 😍

Wie geht es dir?

Jippiiieh - gratuliere #huepf

Wieder alles ok... die ersten Wochen waren anstrengend, weil ich nonstop müde war. Und bei dir??

Ich bin erst ganz frisch schwanger und so langsam kommen halt die üblichen Sachen.. ab und zu flau, müde und seit heute machen die Brüste einen Unterschied zu dem was sonst pms ist...

Und in der Tat...um zurück zum Kaffee Thema zu kommen...geht Kaffee gar nicht.

Bis zu 3 Tassen Kaffee sind in der Schwangerschaft unbedenklich. Man muss und soll nicht auf alles verzichten.

Top Diskussionen anzeigen