Angst einer frühgeburt durch konisation!

Danke dir ,😊😊

Ich hatte ab der 24ssw eine Gebärmutterhalsverkürzung bis auf 5mm Rest. Lag drei Wochen stationär im Krankenhaus und hab einen Pessar eingesetzt bekommen. Danach musste ich zuhause weiter liegen bis 34+0 aber der Gebärmutterhals hat sich wieder auf 2,7cm verlängert. Jetzt bin ich bei 37+2 und es tut sich absolut überhaupt nichts mehr 😂🙈

Hallo danke für deine Antwort, du hast ja noch bisschen Zeit 😊😊aber weiss wie schwer es am Ende ist 🤪meine Tochter hat mich noch länger warten lassen 🤣
Dann alles gute für Schwangerschaft weiterhin 😊😊und das es bald losgeht 💖💖💖

Hallo du..
Hatte damals vor 15 Jahre in der ss auch Gebärmutterhals Krebs wurde in der 12 ssw auch gleich operiert nach der Geburt eine nach OP.
Danach kamen noch 2 ss ohne jegliche Beschwerde die Ärzte hatten auch gedacht es könnte Komplikationen geben aber nichts...
Heute bin ich in der 19 ssw...

LG steffi

Und der Schwangerschaft noch operiert 😱
Ja bei mir war es später der 1 abstrich war auffällig der 2 noch mehr darauf hin ins Krankenhaus Spritze für die Kunden Reifung
Aber gut zu wissen das es auch ohne alles geht !Danke

Danke dir werde meine Frauen Ärztin alles fragen ,aber ich hoffe es!

Hi Diddi,
Wenn du diese Probleme bereits hattest und liegen musstest, kann ich dir den FTMV nur empfehlen.
http://www.saling-institut.de/german/04infoph/04tmv.html#indikationen
Alles Gute! LG

Ich hatte vor 7 Jahren eine Konisation und unsere Maus kam an Et+6.

Ich hatte leider 2 😔
Hast aber nichts Eingesetz bekommen oder?

Nein, ich habe nichts eingesetzt bekommen.

Ich denke das ist von Frau zu Frau unterschiedlich, ob was gemacht werden muss oder nicht. Ich würde beim Frauenarzt mal genau nachfragen und schauen was die sagen.

Ja mach ich Danke

Top Diskussionen anzeigen