Hat jemand in der SS auch schon Mucosolvan Hustensaft genommen?

Habe seit einer Woche eine ziemliche Erkältung und der Husten ist am schlimmsten. Die Ärztin hat mir Mucosolvanhustensaft verschrieben. Ich habe so doof wie ich bin die Packungsbeilage gelesen und jetzt habe ich bedenken. Bin in der 16 SSW

Mir wurde in der schwangerschaft meiner Tochter damals gesagt ich dürfte den nicht nehmen... Ich habe den prospan verschrieben bekommen der soll pflanzlich sein...

Schau doch mal bei Embyrotox. Das ist eine Seite die wird von der Charité in Berlin betrieben. Da kann man das für jede SSW nachlesen.

Danke das habe ich jetzt getan und es wurde grün angezeigt.

Ich habe auch so ein blöden husten... hab mir schwarzen Rettich mit kandiszucker angesetzt und nehme mehrmals am Tag ein Löffel von dem Saft... schmeckt lecker und hilft 😊

Ich habe den prospan kindersaft empfohlen bekommen von meiner gyn und meiner Hebamme. Aber ich mache mir immer Zwiebelsaft, das hat meine Oma mir immer schon gemacht als ich klein war.
2 Zwiebeln kleinschneiden und entweder Zucker oder Honig drüber geben. Ich persönlich nehme immer Honig weil es am Tag später ein schöner Sirup ist. Das wird das abgedeckt und am nächsten Morgen man den dann nehmen

Ich habe Mucosolvan in der Frühschwangerschaft genommen. Meine Frauenärztin hat gesagt, dass er unbedenklich ist. Habe auch mit Embytox telefoniert. Aucj da wurde das ok gegeben!

Top Diskussionen anzeigen