Brauche bitte unbedingt Tipps.. ­čĺĽ

Hallo ihr lieben.
Ich bin seit heute in der 9.ssw und bin schon jetzt ein bisschen fertig. Seit gut zwei Wochen f├╝hle ich mich mega schlapp. Aber es ist nicht nur ein "m├╝de sein" sondern mit unterschwelliger ├ťbelkeit und mein K├Ârper ist richtig schwach. Ich kann kaum sitzen geschweige denn stehen. Ich kann sehr vieles zur Zeit nicht riechen.
Ich bin froh wenn ich liege. F├╝hle mich einfach nur schwach. Essen bleibt zum Gl├╝ck drin. Gestern Abend musste ich mich zum ersten mal ├╝bergeben, beim Z├Ąhne putzen. Sonst h├Ąlt es sich noch in Grenzen. Aber leichte bis mittlere ├ťbelkeit ist dennoch immer da. Und aufsto├čen muss ich auch st├Ąndig..
Wir haben schon kleine Kinder und mein Mann arbeitet in Schichten. Wenn er da ist, hilft er mir mit allem. Er ist so wundervoll. Auch die Kinder verstehen, dass es Mama gerade nicht gut geht. Und sind ganz lieb. Sie sind an sich schon immer pflegeleicht, wof├╝r ich gerade jetzt besonders dankbar bin. Aber es nervt mich ein wenig, dass ich gerade zu nichts f├Ąhig bin au├čer liegen. Ich bekomme es gerade so hin f├╝r die kids Essen zu machen und auch noch mit ihnen am Tisch zu sitzen. Danach muss ich mich schnell hinlegen, weil es mein K├Ârper nicht mehr weiter schafft.
Mir ist klar, dass der K├Ârper sich erstmal an alles gew├Âhnen muss und er gerade auf Hochtouren arbeitet. Aber habt ihr nicht vllt irgendwelche Tipps, was ich machen k├Ânnte, damit ich mich wenigestens etwas besser wieder auf den Beinen halten kann?
Von meinen beiden ersten Schwangerschaften kenne ich das gar nicht so doll. Da hatte ich lediglich morgens ├ťbelkeit und war nur ein bisschen m├╝der als sonst.
Ich hoffe jemand kann mir weiter helfen.­čĺĽ

1

Hallo Gretel,

Erstmal herzlichen Gl├╝ckwunsch zur Schwangerschaft! ­čŹÇ

Mir hat gegen diese Schlappheit geholfen, viel zu trinken. Da ich seit der Schwangerschaft einen sehr niedrigen Blutdruck habe, f├╝hle ich mich auch sehr schlapp und in der liegenden Position am besten aufgehoben. Auch Ger├╝che aller Art sind mir ein Graus & die ├ťbelkeit mein t├Ąglicher Begleiter.
Aber es hilft wirklich, ├╝ber den Tag verteilt kleine Mahlzeiten zu essen, immer mal wieder Obst & ganz viel trinken!

Alles gute f├╝r dich!
Liebe Gr├╝├če Schlumo mit Kr├╝mel 9+5 ­čĺĽ

2

Lieben Dank und dir ja dann auch noch herzlichen Gl├╝ckwunsch ­čĺĽ
Kleine Mahlzeiten klappen gut und sind sogar gerade ein Muss, sobald ein Hungergef├╝hl kommt, wird mir ├╝bel.
Ja trinken muss ich wieder mehr. Bin sonst eine gute Trinkerin(­čĄú also alkoholfrei, h├Ârt sich vllt ein bisschen anders an­čśä)
Aber gerade muss ich mich eher dran erinnern.
Danke. ­čĺĽ ich hoffe, es wird endlich besser.

3

Liebe Greten 17,

Mir gingÔÇÖs genauso wie du, ich habe auch 2 Kinder und ich f├╝hlte mich auch schlapp und zu nix f├Ąhig,habe auch viel gelegen und versucht zu schlafen, ich habe auch sehr viel geweint weil ich das von den andern Schwangerschaft gar nicht kannte und auf einmal so abgeschaltet zu sein war echt nicht meine Welt, am meisten taten mir meine Kids leid die haben viel Verst├Ąndnis. Mir hat auch alles gestunken. Au├čer liegen und mich im meinem K├Ârper fallen zu lassen hat mir nichts anderes geholfen, aber ich kann dir sagen das es vorbei geht ab der 13. Ssw gingÔÇÖs mir viel besser und ich war mehr aktiv am Leben.
Jetzt bin ich in der 16.ssw klar ab und an f├╝hle ich mich schwach aber bin mehr aktiv, manche Sachen kann ich immer noch nicht so gut riechen. Und die ├ťbelkeit ist ab der 12. Ssw verschwunden.

Ich w├╝nsche dir eine tolle Zeit und das es dir bald besser geht ­čśś

4

Hallo und herzlichen Gl├╝ckwunsch! Bitte lass doch beim FA dein komplettes Blubild checken. M├Âglichst bald am besten. Vitamin D ist so knapp nach dem Winter immer ein Mangel, Eisen, Vitamin B12. Vielleicht bist du schon mit leeren Speichern gestartet. Das sollte dich wieder etwas aufp├Ąppeln. Gegen die ├ťbelkeit kenne ich leider kein Rezept, da musst du einfach durch. Alles Gute!

5

Huhu ­čÖő­čĆ╝ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ

Ich bin auch in der 9. SSW & mir geht es ganz genau wie dir. Ich bin total froh das mein Freund mir unter die Arme greift. Da ich mittlerweile 4 kleine & eine "gro├če" FG hatte sind wir allerdings generell sehr vorsichtig & ich schone mich dadurch automatisch sehr viel. In den vorigen SSen war die ├ťbelkeit gr├Â├čer als die M├╝digkeit.. jetzt ist es andersrum.

Aber dein Text k├Ânnte glatt von mir sein. ­čĹŹ

Liebe Gr├╝├če
Eule ­čŽë

6

Hallo!

Ich bin jetzt 8+4 und es geht mir ganz genauso.
Au├čer meinen beiden gro├čen habe ich noch eine Vollzeitstelle mit F├╝hrungsverantwortung... ich frage mich t├Ąglich, wie lange ich das noch schaffe.

Versuche, Dich so gut es geht zu schonen, das brauchen wir jetzt einfach.
Solange alle satt werden und was sauberes zum Anziehen haben, kann man ├╝ber manches andere hinwegsehen!

Viel Energie f├╝r die n├Ąchsten Wochen! #herzlich

Top Diskussionen anzeigen