Ich maaaaag einfach nicht mehr 🥵 39. SSW

Hallo ihr Lieben,

befinde mich bei 38+2 und hab wirklich absolut keine Lust mehr! Seit Tagen hab ich ständig Wehen, die man auch veratmen muss... Leider ist aber nichts regelmäßiges dabei und ich komm kaum richtig zur Ruhe 🙄
Nachts ist es wirklich sehr unangenehm. Dazu kommen Übelkeit und Sodbrennen...
Ja, das ist ein Jammerpost und auch noch auf hohem Niveau 🙈 Meine Gefühlslage ist auch alles andere als normal - ständig bin ich wieder am heulen.
Gibts hier ein paar Leidensgenossen?
Ich wünsch euch allen (trotz des ekligen Wetters) einen schönen Tag!
Liebste Grüße
Bambi (39. SSW 🎀)

1

Oje, die Phase hatte ich auch zwischen durch.Mitlweile hab ich es aufgegeben und lass es laufen.Bringt ja nix🤷🏼‍♀️
Ich wünsche dir aber trotzdem noch eine paar schöne rest tage und eine tolle Geburt♥️

Liebe Grüße Noreia
Mit Kind an der hand 3jahre und Zwerg im Bauch 40ssw ♥️♥️

4

Dankeschön! Das wünsche ich dir auch 😊
Ja, man hat eh keinen Einfluss drauf, wann es los geht... Versuch immer, mich abzulenken 😋

8

Ja muss man auch, sonst dreht man am Rad🤪 Bald ist es geschafft und dann dürfen wir schmusen😍 Und die Zeit jetzt ist dann vergessen 🙋🏼‍♀️

2

Ich wünschte ich wäre schon so weit...#schmoll
Ich bin erst ca. in der 4.-5. SSW und kann es kaum abwarten, die Tage ziehe sich ins unendliche! Ich weiß überhaupt nicht, wie ich die Zeit rum kriegen soll...
Ich wünsche Dir dass alles gut geht und viel Freunde mit Deinem kleinen Fratz sobald er da ist!#blume

5

Ganz lieben Dank!!
Ja, anfangs denkt man, die Zeit vergeht absolut nicht. Zwischendurch verfliegt dann die Zeit und jetzt geht es wieder laaaaangsam 🤔
Bin aber sowieso eher die Ungeduld in Person 😅
Wünsch dir eine wundervolle Schwangerschaft 🤰🏼 😊

3

Huhu,

Beruhige dich.... bin jetzt 37+3 und mir ergeht es genauso. Die letzten Meter sind heftig. Aber wir haben es bald überstanden.

Dann dürfen wir auch kuscheln und können wieder auf dem Bauch schlafen. Oder viel wichtiger... Socken alleine anziehen

Lg

6

Ohja, bald ist es geschafft 😊😊😊
Freue mich schon sehr auf unsere zweite kleine Tochter!
Wir packen das und ich versuche jetzt, mich weiterhin abzulenken und diese blöden Wehen zu veratmen 🥴😅
Ganz liebe Grüße

7

Ich bin jetzt bei 36+5 mit Zwillingen...
Ich bin total fertig und hab einfach keine lust mehr! 🙈

9

Na der Text könnte auch von mir stammen. So langsam werde ich bockig 🙈 entweder soll das Baby jetzt raus kommen oder die blöden Wehen sollen aufhören.
LG das Walross bei 38+5

10

Aber hallo!
Diese ständigen Wehen sind wirklich alles andere als angenehm 😣 Vor allem, wenn man einfach nur mal einen Film schauen möchte oder mal zur Ruhe kommen!
Toi toi toi, dass unsere Babies nicht mehr so lang auf sich warten lassen 😊

11

Bei 38+2 hab ich auch aaaalle vollgejammert, dass ich nicht mehr mag und es nicht voran geht. War den ganzen Tag unterwegs und hab viele Leute getroffen und echt bei allen gejammert.

Bei 38+3 kam sie 🙈 also es kann wirklich schnell gehen. Ich hätte NIE damit gerechnet.

Genieße die letzten Minuten alleine noch, auch wenn das unmöglich klingt 😂

Alles Gute dir!

14

Lieben Dank 😊
Das mit dem Genießen ist immer etwas schwierig mit einer 7 Jahre alten Tochter, die auch Beschäftigung fordert 😋 Aber mein Mann hatte heute seinen letzten Arbeitstag für 1,5 Monate und darüber freuen wir uns jetzt erstmal 😊😊😊
Vor allem die Große ist happy 😅
Ich versuche nochmal, ein bisschen abzuschalten und hoffe, dass die Kleine auch bald zu uns stoßen will 😍

12

Hallo,

Mir gehts genau so. Bin jetzt 38+0 und seit sonntag habe ich starke unterleibschnerzen, wie regelschmerzen. Häftige wehen die ich auch wegatmen muss 🙈
Auf den ctg sieht man die Wehen, aber leider noch alles unregelmässig.
Die Hebamme sagte noch gestern, es kann schnell gehen, es kann sich aber auch noch tage oder wochen ziehen 🙈🙈🙈
Bin auch echt glücklich, wenn es geschafft ist. Die ganze schwangerschaft verlog richtig, aber jetzt ziehen sich die tage.

Wir schaffen das 💪💪💪
Wünsche dir alles gute 🐞🍀

Lg 😊

13

Hallo Bambi und alle anderen,

wie auch schon andere hier schreiben - jedes Wort könnte von mir stammen. Ich bin erst bei 36+1 und letzte 2 Wochen ist es schon heftig .... Übelkeit, Sodbrennen, Schmerzen (die Senkwehen werden echt schon schmerzhaft), ich muss alle 10-15 min auf die Toilette, da ich sonst das Gefühl habe, dass mir die Blase platzt, Juckreiz am ganzen Körper, Nachts finde ich keinen Schlaf, tagsüber bin ich totmüde. Außerdem ist die Kleine sehr aktiv, und Ihre Tritte sind auch recht heftig geworden.
Und das schlimmste ist dass ich weiß dass es bis zu Geburt nicht viel besser wird. Ich will dass es vorbei ist...
So, jetzt habe ich auch ausgejammert und muss mich weiter zusammenreißen:)

LG Ira

15

Bin heute 38+1 und ich will auch nicht mehr einerseits will ich das er sogar über den ET geht weil ich mir vorstellen kann das es ihm da sehr gut geht aber andererseits habe ich so dolle symphysenschmerzen keinen schlaf und bin ständig unruhig im Ablauf des Tages ohh man..... Verzweiflung macht sich breit

Top Diskussionen anzeigen