An die Aprilmamas - was anziehen im Kreißsaal?

Hallo ihr lieben,

ich finde meine Frage selber ja sowas von dämlich, aber ich zermatere mir das Hirn.
Ich habe bereits eine Tochter, die im August zur Welt kam und da waren selbst nachts noch 20°C, weswegen sich die Frage nie so gestellt hat. Dieses Mal wird es wohl ein Aprilbaby werden und ich frage mich echt, was ich anziehen sollte. Ich will ja weder frieren noch total schwitzen, mal abgesehen davon, dass ich das Wetter ja noch nicht abschätzen kann.
In meiner Vorstellung muss ich mit einem Koffer anreisen, um ja auf alle Eventualitäten eingerichtet zu sein. 🙈
Habt ihr vielleicht Erfahrungen, die ihr mit mir teilen könnt oder hat Euch jemand einen heißen Tipp dazu gegeben?
Ich danke Euch schon mal für Eure Hilfe!
LG,

Andralu (36.ssw)

1

Bin zwar nicht schwanger, aber hab ein März-Kind. (Vor 10 Jahren). Nimm ein Langarmshirt und ein T-Shirt und Wollsocken, dann kannst Du nach Bedarf wechseln

6

Dankeschön :-)

2

Das kommt glaub ich eher auf dich als auf das Wetter an.
Ich habe im Dezember entbunden und die meiste Zeit nur Top und Höschen angehabt. Anfangs noch eine Jogginghose. Ich schwitze aber auch eher als dass ich friere. Wäre mir kalt gewesen, hätte ich noch ne Jacke drüber gezogen.

7

Ja das stimmt natürlich auch. Dankeschön!

3

Ich habe im Januar entbunden und hätte mich auch nackt raus gestellt.
Ich hab mich vorher auch immer gefragt, was ich anziehe, brav die Tasche gepackt. Interessiert hat mich das letztendlich null, über warm oder kalt hab ich mir keine Gedanken gemacht. Irgendwann hatte ich einen Kittel an. Kann mich absolut nicht an die Temperaturen im Kreißsaal, geschweige denn draußen erinnern 😁
Mir war aber unendlich warm!

Schöne Geburt und alles Gute!

8

Das kann ich nämlich auch nicht. Danke für deine Meinung!

4

Hallo,

bei uns im Kreißsaal ist es ziemlich warm. Wenn man dann noch zusätzlich Wehen hat, kommt man wohl ziemlich ins Schwitzen. Ich hab für mich ein altes kurzärmliges Hemd von meinem Mann eingepackt, das ist vom Stoff her recht dünn. Und falls ich frieren sollte, habe ich noch ein Nachthemd mit Knopfleiste, allerdings auch mit kurzen Ärmeln, aber aus etwas dickerem Stoff. Und zur Not gibt es ja noch die tollen langärmligen OP-Hemden. Für eventuelle kalte Füße hab ich noch schöne dicke Flauschesocken. Ich schätze aber mal, dass ich nicht viel Stoff vertragen werde, da ich jetzt schon immer Hitzewallungen habe.

Liebe Grüße
Anne mit Benjamin (35+2)

9

Na, an die Klamotten meines Mannes habe ich noch gar nicht gedacht... Lieblingssocken sind auch eingepackt. Danke für die Hilfe!

5

Ich denke ich zieh eine Jogginghose, ein Top und einen Cardigan an. Den kann ich dann auch ausziehen. Und hab noch ein langes Shirt/Nachthemd eingepackt. Falls mir ganz warm wird zieh ich mich da einfach um. Und die Hose muss ja eh irgendwann aus, dann bin ich nicht ganz so nackt, falls ich noch aufstehen und mich im Kreisssaal bewegen will.
Das sind so meine Vorstellungen. Mal sehen wie es läuft. 😅
Mein ET ist der 19.4.

10

Sowas habe ich auch angedacht, aber dann kamen die Zweifel 😂 ich wünsch dir alles Gute!

11

Scheiss egal was du anziehst... am ende kommt die hose eh weg 🤣

Hatte Leggins und tshirt an...

Wichtig ist nur was du danach anziehen willst...

Habe ende juni entbunden.. das tshirt war voller blut.. habe danach ein kurzärmliges nachthemd getragen... war ja eh nachts 🤪

Vielleicht wechsel bh oder so falls du in die Badewanne möchtest...

Also interessant ist nur was du danach anziehst.. wärend dessen interessiert es dich eh nicht...

Alles gute

12

Hallo Andralu,

Entbinde auch April/Mai...

Hab von H&M ein Longshirt in XL aus dem Ausverkauf für 5.-.. ausserdem kuschlige (Winterfleece)Socken die relativ hoch gehen. Meinen alten Bademantel nehme ich auch mit in den Kreissaal, weil ich es in der Wanne versuchen möchte.. hab für zu Hause einen neuen bestellt, weil der Alte sowieso durch ist.. den entsorge ich dann da auch gleich..

Alles Gute!

13

Ich hatte 2016 ein Nachthemden zum auf Knöpfen an.Untenrum nix weil fruchwasser lief und sie hebi ja immer wieder abgetastet hat.Die sachen waren aber dann auch nass und ich zog was vom kh an.
Steht jetzt vor der zweiten Geburt und werde wieder das gleiche tragen.

Alles liebe für deine Geburt❤️
Lg E.Mir Maus 3j an der Hand und Maus im Bauch 39ssw ❤️

14

Hey, ich entbinde auch im April. Habe mir so eine längere, weite karierte Bluse gekauft. Die geht über den Po und ist einfach sonst angenehm weit. Knöpfen kann man die bis zur Mitte. Und Anfangs dann dazu einfach eine Leggings.

Top Diskussionen anzeigen