Kindsbewegungen

Hab heute morgen so ein komisches Gefühl im Bauch gehabt, als ob sich da etwas bewegt - ich hab das im Halbschlaf noch nicht wirklich wahrgenommen aber gerade eben war es wieder da)) es kann man echt komisch beschreiben - fühlt sich an als ob da irgendwas passiert ist und ich fühle so ein streichen an der Bauchwand

Wirklich das Baby? :-D Wie habt ihr es das erste mal wahr genommen? #verliebt
Aber ich würde auf keinen Fall sagen es fühlt sich an wie Schmetterlinge im Bauch, oder es war ein sehr großer Schmetterling der ein Purzelbaum oder so gemacht hat #rofl

1

Ach ja - bin heute 17+3 ;-)

2

Ja, das kann schon sein.
Bei mir hat sich das jedenfalls ähnlich angefühlt.

4

Endlich! Hab so lange gewartet 🥰

weiteren Kommentar laden
3

Bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich meinen Kleinen auch zu der Zeit gespürt. An einen Schmetterling habe ich dabei nie gedacht 🙈
Für mich waren es einfach kleine, deutliche Stupser.

Bei meiner jetzigen Schwangerschaft habe ich eine Vorderwandplazenta und merke de kleine Maus erst jetzt. Und wieder kein Schmetterling 🤭😊

Kann also sehr gut dein Baby sein!

6

Tolles Gefühl das Baby zu spüren😁 Stupser kommen bestimmt noch - wenn es wirklich das Baby ist!!

Jetzt bin ich voller Vorfreude und warte liegend im Bett ob ich wieder was spüre 😋

11

Die kommen ganz bald 😊

7

Hey das ist auf jeden Fall dein Baby bei mir fang es auch so an aber erst bei 18 ssw und seit seit mittag 21+6 sind es richtige Tritte voll schön 😘. Hab zuerst gedacht ich Spinne aber es wahr heute genauso. LG mietze87

8

Ooh gratuliere zu ersten Tritten!!!😁👍

9

Danke schön es gibt nichts schöneres. Bei dir kommt das auch noch glaub mir. Schönen abend noch LG mietze87

10

Hey,

herzlichen Glückwunsch 🎉Das Gefühl macht süchtig. Ich habe relativ zeitig das Baby gespürt... Ende 15 Woche ging es los ... Natürlich konnte ich das da noch nicht richtig einordnen.

Jetzt Mitte 17 Ssw spüre ich Klein- Avocado deutlich und regelmäßig. Ich habe auch immer auch die Schmetterlingsschläge/flügel gewartet oder Seifenblasen aber mal ganz realistisch : es fühlte sich an wie Muskelzucken. 🤣Ich dachte erst, dass ich ein nervöses Zucken im Bauch entwickelt habe aber jetzt weiß ich es besser. Mein Freund hat es vorgestern auch das erste Mal gespürt.

Anfangs fand ich es etwas ulkig aber mittlerweile bin ich traurig, wenn Klein-Avocado mal etwas ruhiger ist... So wie heute.


Ganz Liebe Grüße Audrey, 16+5

12

Wie süß du ihn nennst 😊😊
Also Muskelzucken ist auch eine gute Beschreibung - als ob der Bauch lebt!😁

Ach freu freu freu - ich finde es echt spannend wie viele Eindrücke man durch eine SS bekommt! ☺️

14

Ja... Bisher war es niedlich... Mal sehen, wie die Leute ab Mittwoch reagieren, wenn ich es liebevoll Klein-Ingwerwurzel nenne 😂😂

13

Ich fand diesen Schmetterlingvergleich auch überhaupt nicht passend :D ich finde nach wie vor, so hat es sich nie angefühlt.

Daher würde ich schon sagen, dass es bei dir das Kind war. Es ist echt schwer zu beschreiben ^^

15

Das kann gut möglich sein, dass das dein Bauchzwerg war. 😊🎉
Ich hab das Baby auch bei 17+0 das erste Mal gespürt. Bei mir hat es sich Anfangs so angefühlt als würde ganz nah an meiner Bauchwand Popcorn aufplatzen. Ich hab sie deswegen kleine "Blops" genannt. Mittlerweile sind es aber eindeutige Tritte und Wendungen geworden. :)

LG Loui mit Bauchzwerg (20+2)

16

Danke für deine Antwort! Spürst du die Wendung auch so als ob dir jemand von innen über die Bauchdecke gestreicht hat?:-D

17

Ja, genau so fühlt es sich an. Ganz oft auf der Höhe des Bauchnabels. Manchmal kitzelt es auch ein bisschen oder kribbelt dann. :)

Top Diskussionen anzeigen