Wenn Kindsbewegungen von außen sichtbar?

Hallo ich bin zwar zum Zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit schwanger aber ich weiß nicht mehr wann bei meinem ersten Kind die Bewegungen von außen zu sehen und zu spüren waren. 🤔 Diesmal bin ich eh feinfühliger und hab die ersten Bewegungen in der 15. Ssw wahrgenommen. Ich bin nun 17+4 und meine ich konnte eben was sehen nachdem mein Freund den Bauch geölt hat. Ich glaub ich werde bekloppt 😂

Bei meiner Tochter weiß ich es nicht mehr . Aber jetzt bei meinem Sohn sah man es gut in der 23Ssw muss dazu sagen ich habe eine Vorderwand Plazenta.
Lg Sabrina mit Melina (4)an der Hand und Baby Boy im Bauch 25Ssw 💗💙

Ja war bei mir auch so um den Dreh rum ;-)

Das beruhigt mich 😊

In meiner letzten ss hatte ich eine vwp und da konnten wir die Bewegungen ab der 25 ssw von außen sehen.
Dieses Mal habe ich eine hwp und wir konnten die Bewegungen ab der 20 ssw sehen. 😊
Mega aufregend oder 😁😍

Ich meinte auch schon in der 17./18. Woche etwas zu sehen, aber ganz ganz sanft. Bin jetzt in der 22. Woche, die Bewegungen sind deutlich mehr geworden und auch von außen sichtbar :)

Ich werde es auf alle Fälle im Auge behalten 😂 gut zu hören, wenn es bei wem anders auch so war.
aber die kleine maus ist auch seit 2 Tagen Extrem aktiv. Sie muss sich ja auch noch aus der Beckenendlage hinaus bequemen. Vielleicht hat sie das ja momentan vor 😊

Hehe, ja das kommt mir bekannt vor. Die meisten Bewegungen sind eher im unteren Bereich, aber dort von rechts nach links überall mal. Sie ist super aktiv bis ich die Kamera anstelle und das Spektakel festhalten möchte... da wird sie schüchtern 😂

Also ich bin übermorgen in der 22 ssw und richtig von außen sichtbar sind sie seit ca einer Woche. Aber immer noch schlecht fühlbar von außen. Dadurch dass ich etwas fülliger bin schlagen die Wellen wahrscheinlich nach außen hin kräftiger aus wie man sie fühlen kann 😂

Top Diskussionen anzeigen