Märzis 39+3 🙁

Hallo ihr Mitleidenden Kugelis...

Wer ist auch soweit wie ich und wartet noch so ungeduldig?
Ich hab immer mal wieder schmerzhafte (Senk?)-wehen und schmerzfreie Übungswehen... Immer im Wechsel, meist am Abend!
Ich habe Angst das wir über Termin gehen, Angst vor Einleitung... Ich will einfach das die Maus schlüpft ♥️🥰!

Nachts hab ich große Schmerzen in den Handgelenken, bin voll mit Wasser, bin extrem müde und bin vollkommen erschöpft, vllt schlüpft die deshalb nicht?!

Danke fürs Zuhören ♥️🥰

LG mom mit Babygirl inside ♥️ ET-4

1

Hallo hier 🙋🏼‍♀️😊

Bin heute 39+5 und mir geht's genau so. UL Schmerzen, ziehen im Rücken, Senk/ Norwegen teilweise auch schmerzhaft und nichts tut sich 😫
Mein Mäuschen ist wieder viel aktiver als die letzten Tage, weiß nicht was das soll 😂

Hab auch Angst dass es zur Einleitung oder zum KS kommt. Mein Baby soll sehr groß sein und meine Ärztin will mich nicht lange über ET lassen. Bin auf meinen nächsten Termin am Mittwoch gespannt.

Aber wir haben es fast geschafft und dürfen bald kuscheln 😍

Drück dich 🤗

2

Die Autokorrektur von dir, meeega:
Senk/ Norwegen 😜😂... Hat mich aufgeheitert und zum schmunzeln gebracht 😊😎!

Meine Maus ist so aktiv wie immer, spüre keinen Unterschied! Sie reibt nur bei Bewegung ihr Köpfchen an mein Schambein und das tut weh wie Sau!!
Heute bin ich sehr frustriert das nix voran geht, vllt blockiert mich das zu sehr 🤷🤦!

Ich hab am ET Termin bei der Hebamme, bin gespannt was sie sagt!
Bin nicht mehr beim Arzt zur Vorsorge!
Die haben ja noch einiges in petto, vllt Wehentee?
Wie groß soll dein Baby sein?!

Ich drück dich zurück 🥰♥️

6

Norwegen ist echt geil 😂😂 sollte Vorwehen heißen😂😂

Ich war die letzten Tage auch ziemlich frustriert und hab geheult. Heute bin ich irgendwie gut drauf. Hab mir vorgenommen dass ich es jetzt so annehme wie es kommt und versuche das entspannter anzugehen.

Ich hab so ziemlich alles ausprobiert was Wehen anregend sein soll... Akkupunktur, Tee, Ingwer, Zimt, Bewegung, Schüsslersalze..... hat alles nichts gebracht.🤷‍♀️ Jetzt warte ich einfach ab. 😊

Mein Baby wurde letzte Woche auf 3800-3900g geschätzt. Bis zum ET sollen es um die 4kg sein. Meine Ärztin hat Sorge dass es nicht durchs Becken passt weil ich klein und zierlich bin.
Aber da mache ich mich jetzt auch nicht mehr verrückt. Sind ja nur Schätzwert und man kann das eh erst alles unter der Geburt feststellen.

Warum gehst du nicht mehr zum Arzt zur Vorsorge? Hat das einen bestimmten Grund?

weitere Kommentare laden
3

Huhu...ich bin bei 38+2 und bin seit heute Nacht mega nervös. Bin alle Stunde wach geworden und hatte das Gefühl, dass es gleich los geht. Leider hatte ich bei meiner Tochter keine Wehen sondern nur ziemliche Bauchschmerzen...🤔heute Morgen hatte ich blutigen Ausfluss (sorry) und die Schwestern bei meiner Ärztin meinte,dass wird wohl der Schleimpfropf sein,der sich langsam löst. Solange kein frisches Blut kommt,ist alles ok...jetzt werden die Schmerzen langsam mehr und bin gespannt, ob ich es wirklich bis zum Termin schaffe... Morgen früh hab ich wieder einen Termin im KH zur Sonografie. Mal sehen,was der Arzt sagt.

Euch alles liebe...

8

Oh das klingt aber schon gut für 38+2 🎉🎉!!

Vllt geht es bald los... ♥️ Ich wünsche es dir von Herzen!
Bei meiner Tochter war es ein Blasensprung 🤷!

Ich bin gespannt!

LG

37

Danke...es ging gestern Abend ganz schnell. Ab Beginn bis zur Geburt waren es dann 2 Stunden..
😁jetzt kuscheln wir fleißig

weitere Kommentare laden
4

Huhu.
Bin bei 39+1
Kann seit heute Mittag nicht ehr laufen. Habe mega starke schmerzen in der rechten Hüfte Oberschenkelbereich.
Ich brauche erstmal mal gute 5 minuten wenn ich aufstehe ehe ich mich bewegen kann. Und dann auch nur cm weise....ich könnte bei jedem Schritt heulen....ätzend!
Wenn ich dann ein bissel rumgelaufen bin geht es dann einigermaßen....aber lange kann ich mich auch nicht auf den Beinen halten.

Mache schon dehnübugen...kreisende Bewegungen mit dem Becken und sitze mit Rotlichtlampe hier...hoffentlich geht das wieder weg bis morgen....würde ja gerne mal baden gehen....aber ich komme dann wohl nicht mehr aus der Wanne und muss bis zur Entbindung in der Wanne bleiben....wird es halt eine Wassergeburt #rofl

11

Hihi... Ja aus der Wanne wieder rauskommen ist bei mir auch oft ein physikalisches Problem 😜😂... Wie ein Walross 😊!

Ich kann auch kaum laufen, Schambein und Becken tut weh! Maus reibt ihren Kopf am Schambein entlang, sticht wie ein Messer!!

Dehnübungen für? Geburt anregen?
Was machst du da?

Ich bin völlig erschöpft, werde niemandem gerecht, liege nur rum und versuche mein Kleinkind von der Couch aus zu bespaßen!
Was mich psychisch nicht besser drauf bringt 😔!

Der Austausch tut mir hier sehr gut...
Drück dich

14

Oh man...die letzten Tage werden echt zu einer Probe für uns,was?
Die Dehnübungen mache ich eigentlich um die schmerzen loszuwerden ;-)
Das es noch losgeht vor ET mit Einleitung habe ich aufgegeben ;-)

Drücke uns aber die Daumen das wir es bald schaffen

weiteren Kommentar laden
5

Schade, ich hatte gehofft, dass es bei dir doch schon los ging. :(

Unser Ü-Ei ist auch noch drinnen. :D
Mein Mann hat mir ein neues Spiel gekauft, damit ich mich gut ablenken kann. Mal sehen, ob’s wirkt. :)

Mein nächster Termin ist am Freitag um 9:15 Uhr und deiner ? :)

Morgen werd ich nochmal schön warm Baden. Das hat mich zum einen entspannt und zum anderen hab ich irgendwie das Gefühl, dass sich seit der letzten Wanne meine „Wehen“ etwas verändert haben.


Ich habe ebenfalls Angst vor einer Einleitung, hab aber nun auch einige positive Erfahrungsberichte gelesen und denk mir, dass es schon klappen wird. Vorhin auf dem Weg zur KiTa hab ich mir auch gedacht: „6 Tage nach ET wäre doch auch supi. Dann haben wir einmal den 21.3. und die große Schwester dann am 21.6.“. :D

9

Freitag ,9.30 Uhr 😜!
Ist ja unser ET 🥰♥️... Und Neeeiiin es ging noch nicht los 😂😓!
Ich bin einfach zu verkrampft momentan, ich bin zu versteift, ich glaube würde ich es auch einfach gedanklich so hinnehmen wie es kommt, würde sie schlüpfen!
Ich kriege das aber nicht hin!
Ich denke nämlich das die Psyche eine große Rolle spielt bei Schwangerschaft und Geburt!

Bist du beim Arzt zur Vorsorge oder bei der Hebamme?
Ich bin bei der Hebamme im Geburtshaus!
Vllt gibt die mir paar Globulis und Heilkräutern mit nach Hause 😜!

Warm Baden tu ich täglich 🤷 sofern es mein Kleinkind und Papas Arbeit zulässt 😔!
Gespannt ob ich heute Abend wieder "Rumwehe"... Der Austausch hier tut mir gut!

Drück dich

13

Ist ja fast zeitgleich bei uns - aber ich drücke uns die Daumen, dass wir den Termin nicht mehr wahrnehmen müssen. 🍀

Ich bin bei meinem Gynäkologen, da wir leider kein Geburtshaus mehr Vorort haben. ☹️ Sie gibt dir bestimmt ein paar Globulis und/oder so. Ich werde meinen FA dann auch mal nach was fragen.

Psyche spielt auch eine große Rolle, da stimme ich dir voll zu. Daher hat mein Mann mir ja das Spiel mitgebracht, damit ich einfach nicht so verkrampft aufs Baby warte. Wir versuchen die letzten Tage zu genießen, vor allem die Zweisamkeit im Bett. 😋

Ich mag es auch gern mich auszutauschen und, auch wenn’s irgendwie gemein ist, ist es schön, wenn man nicht allein mit seinen Problemen ist.

weitere Kommentare laden
17

Huhu,

ich bin heute 39+6 und darf morgen zur Kontrolle ins Krankenhaus. Heute morgen bin ich mit sehr leichter Blutung/SB aufgewacht. Bei mir hat sich ein Teil des Pfropfs gelöst. Seither habe ich unregelmäßige Unterleibsschmerzen. Bin mal gespannt wie der Befund morgen aussieht. Ich habe auch Respekt vor einer Einleitung aber hab ja noch paar Tage Zeit.

Wir können nur warten bis sich die Mäuse auf den Weg machen

Vg eli

18

Oh das klingt doch aber gut 🎉🥰!

Es tut sich zumindest was 🙏✊!
Wir haben natürlich noch Zeit aber man macht sich Gedanken was kommt nach Termin, wird eingeleitet, wann wird eingeleitet, wie wird alles?!

Ich muss mehr entspannen!!
Wieso ins KH zur Kontrolle?

LG

24

Da hast du recht, die Gedanken kreisen natürlich um solche Fragen je näher der ET rückt.

Bei uns im Krankenhaus ist das so üblich das am ET nochmal kontrolliert wird. Wenn soweit alles ok ist kann man bis zu 10 Tage warten ob’s von alleine losgeht. Dann würde man einleiten.

20

Hallo! Ich bin morgen 39+0 und auch voller Ungeduld 😕
Die starken Schmerzen in den Handgelenken habe ich auch. Nachts/morgens diese komischen "Regelschmerzen" und beim gehen dauerhaft ziehen und stechen im Schritt. Hoffe auch, dass es bald losgeht 👌🍀

26

Ja, die Handgelenke, nachts und den halben Vormittag tut es bei mir weh, sie sind dick geschwollen und ich kann kaum was mit greifen geschweige denn meine Tochter anziehen!!

Drücken wir uns die Daumen ✊🎉🙏♥️🥰

22

Mein Arzt meinte heute, ich blockiere mich selbst. Alle Zeichen stehen auf Geburt, muttermund ist ja auch schon 4 cm offen. Aber je mehr ich wehenanregende Sachen versuche (mittlerweile hab ich echt alles durch), umso mehr stress ich mich, wenn es nicht hilft. Sowohl Arzt als auch hebamme haben gesagt, ich soll mich einfach entspannen und gar nichts mehr versuchen.

Is echt nicht so einfach, zumal die wehen seit heut nacht zwar nicht regelmäßiger werden, dafür aber schmerzhafter hab ich das gefühl.

Naja ich hab seit Tagen das Gefühl, es dauert nicht mehr lange.. Aber darauf kann ich mich wohl nicht mehr verlassen. Man hat ja auch immer irgendwie im Kopf, wie Geburt Nummer 1 losging. Wahrscheinlich wirds nun ganz anders, aber man misst halt alles daran, weil es die einzige Referenz ist die man hat.

Ich versuche jetzt einfach die letzten Tage zu entspannen. Die Kleine wird nach dem Kindergarten von den Großeltern bespasst, so konnte ich heute Mittag mal drei Stunden am Stück ohne Rumgewehe schlafen, das tat schon mal sehr gut.

Ich hoffe, bald haben wirs geschafft! :)

25

Dein Arzt hat vollkommen Recht 🎉... Ich blockiere mich auch selbst, obwohl ich mein Befund unten rum nicht kenne!

Ich versuche zu entspannen und loszulassen 🙏🙏😜!
Habe heute Abend wieder regelmäßige schmerzfreie Übungswehen... Bisl Druck nach unten!!
Schlafen würde ich auch gern können 😧😑... Geht kaum, auch wegen meiner Tochter nicht!

Ja, ich messe auch mit der ersten Geburt, warte insgeheim auf den Blasensprung, wie bei meiner Tochter, jetzt bin ich enttäuscht das es nicht bei 39+0 losging 😔🤷🤦!

Deine Nachricht hat gut getan... Danke!!

♥️🥰

23

Ich bin heute 38+0 und gestern habe ich echt gedacht es geht jeden Moment los. Fast die ganze Nacht Unterleibsziehen in regelmäßigen Abständen und früh nach dem Aufstehen plötzlich alles weg. Über den Tag verteilt kam es immer mal wieder. Die letzte Nacht war besser und heute gings mir auch wesentlich besser, aber seit 17 Uhr kommen und gehen die schmerzen wieder regelmäßiger.
Von mir aus kann es gerne los gehen, denn das hin und her und das Ungewisse nervt mich etwas. Bei meiner großen ist die Fruchtblase gerissen und da wusste ich es geht los.

27

Guten Abend,

Jetzt bittr nicht Verhauen... Ich les immer das Sex in der spät Schwangerschaft und vorallem um den ET rum Wehen und die Geburt auslösen sollen/können.

Fröhliches Kuscheln euch bin zwar erst bei 27+2 ssw aber kanns auch kaum noch erwarten.

28

Wieso verhauen? 😲... du hast vollkommen Recht, soll tatsächlich helfen, hilft nur nicht immer und bei jedem- sonst gäbe es keine Einleitung mehr 😜!

Sex in der Schwangerschaft ist doch nichts verwerfliches 🥰♥️... Ran an den Mann 😊😊!

LG

29

Weil viele das gegen Ende der SS komischerweise eklich finden. Ich nicht meiner hat sowieso kaum noch ruhe -lach-.

Na ich drück dir und den anderen Mädels hier gaaanz fest die Daumen das es bald von alleine los geht. ♥️

Top Diskussionen anzeigen