Gewichtszunahme?

Ich bin jetzt in der 20 ssw und hab am montag meinen nächsten termin, ist meine 2. Ss. Bei der letzten ss hab ich kontinuierlich zugenommen. Jetzt in der Schwangerschaft wurde ich beim letzten termin am 11.02. (16+3) Doof angeguckt weil ich statt zugenommen, 200g meines Gewichtes verloren hab.
Hatte bei 12+3 54,5 kilo und bei 16+3 54,3kilo.
Jetzt hab ich etwas angst dass ich am montag wieder nicht zugenommen habe oder sogar abgenommen. Was kann auf mich zukommen wenn es wieder so ist?
Ich esse ganz normal wie vorher auch. Nur halt weniger dafür etwas öfters.

Hatte das Problem schonmal jemand von euch?
Was wurde gemacht?

1

Ich bin jetzt in der 21 ssw und habe auch noch nichts zugenommen . Das kommt schon noch

3

Hast du abgenommen?
Da denk Ich sehen die eher das problem..
Zumal ich beim ersten termin eine leggins anhatte und beim 2. Eine normale jeans.

7

Ja 4 Kilo abgenommen . Ich trage immer die gleichen Klamotten um da Unregelmäßigkeiten zu vermeiden . Ich durfte auch nicht weiter abnehmen aber wenn ich das Gewicht halte ist es auch okay

weiteren Kommentar laden
2

Bist Du denn mit Normalgewicht gestartet?

Ich habe am Anfang auch abgenommen und so ab der 20. SSW gings dann los :-)

4

Ja bin ich.
Bin 1,58 groß und hatte in der 13. woche 54,5 kilo.

5

Du brauchst dir keine Gedanken zu machen. Dein Körper weiß ja schon, was er zu tun hat und wenn du normal weiter isst, nimmt er sich was er braucht und was das Baby braucht. Solange du vernünftige Mahlzeiten isst, ist alles ok. Du wirst schon noch zunehmen keine Sorge.
Ich wäre froh, wenn es bei mir so laufen würde. 😊
Alles Gute 🍀

6

Hab schon gehört dass man bei zuwenig gewichtszunahme ins kh eingewiesen wird.
Deswegen hab ich da ein bisschen schiss..
Mit dem Baby war beim letzten us alles ok und normal entwickelt.
Ist halt unangenehm wenn man doof angekuckt wird von den Arzthelferinnen weil man abgenommen hat.

Hoffe es ist alles gut.

12

Wie du schon sagst, solang es dem kleinen gut geht, ist alles in Ordnung. Kein Körper ist ja gleich.
Ich denke eingewiesen, wird man nur, wenn das Kind nicht gut versorgt ist, oder eben ein akuter Nährstoffmangel bei der Mutter vorliegt. Die Frauen mit der richtigen Übelkeit und Erbrechen, die nichts bei sich behalten können und sogar Wasser Erbrechen, die werden eingewiesen.
Solange du keine 5 kg in 8 Wochen abnimmst, oder merklich abbaust wird alles ok sein. Wie gesagt, solang es dir gut geht und du keine Mangelerscheinungen hast, wird alles ok sein.
Mach dir keinen Kopf. Wie schon eine Dame schrieb, wenn du Normalgewichtig bist, kann es eben sein, dass du erstmal abnimmst und dann später zu nimmst.
Alles Gute 🍀

8

Mach dir keine Sorgen, am Anfang nehmen viele Frauen kaum zu wenn die sich ausgewogen ernähren und genug bewegen :-)

Ich habe heute auch meinen Termin (bin heute 16+5), bei 12+5 beim letzen Termin habe ich 600 gr abgenommen, hab mich jetzt gestern gewogen und bin 500 Gramm über meinem Startgewicht, das heißt ich habe in 4 Wochen ca. 1,1 kg zugenommen - eigentlich in der Norm, aber irgendwie macht man sich schon Gedanken wo das ganze nach 40 Wochen hinführen soll #mampf#rofl

9

Ja finde ich auch.
Man fragt sich halt dann auch immer wenn man etwas weniger gegessen hat als sonst ob das jetzt wieder Einfluss darauf hat.
Na dann hoff ich mal dass ich auch zugenommen hab :)
Schöne kugelzeit :))

11

Gewicht ist Nebensache, wenn auf dem US alles gut ist und Baby zeitgerecht entwickelt, dann hast du ihn mit genug Nährstoffen versorgt ;-)

Dir auch schöne Kugelzeit!#klee

13

Hallo,

ich hatte in der 21. SSW grade so wieder mein Startgewicht erreicht, davor habe ich durch Übelkeit und Erbrechen über 6 Kilogramm abgenommen. In der 25. SSW war ich dann erstmals über meinem Startgewicht. Auch jetzt noch hab ich teilweise mal 500 Gramm weniger als beim Termin davor. Meine Ärztin hat dazu nie etwas negatives gesagt. Das Baby holt sich was es braucht und solange es sich gut entwickelt und du keine Diät machst, ist doch alles in Ordnung.

Liebe Grüße
Anne mit Benjamin (33+1)

14

Also ich hab bei 1,53m mit 73,4 kg gestartet. Bin jetzt bei 16+6 und hab immer noch das gleiche gewicht obwohl ich beim bauch schon ordentlich zugelegt habe ich glaub das sich das bei mir einfach umverlagert hat. Zwischenzeitlich hatte ich mal 1 kg mehr da hatte ich aber auch mit verstopfungen zu kämpfen.
Ich bin aber auch froh darüber da ich sowiso nicht allzuviel zunehmen soll und dem baby geht es ja gut.

15

Also ich bin heute 15+3 und habe bis jetz 9 kg abgenommen und zu mir hat noch keiner was gesagt...

Top Diskussionen anzeigen