ständig soo aufgebläht 😕

Hallo ihr Lieben!

Bin jetzt in der 11. Woche und seit ca 3 Wochen bin ich, egal was und wie viel ich esse, ständig aufgebläht 😪 Wenn ich zu Hause bin ist das ja noch auszuhalten aber gestern waren wir bei der Family, da bin ich fast gestorben vor Schmerzen. Mein Bauch sieht dann aus wie im 9. Monat 😄 und ich kann mich kaum bewegen.

Wird das besser? oder bleibt das die ganze Schwangerschaft über so? 😳

Habt ihr mir irgendwelche Tipps?

Trinke ab heute nur noch stilles Wasser und hoffe dass es schon etwas bringt.

Lieben Dank!

Euer Kätzchen888 🐱

1

Huhu, hatte dies seit Beginn der Schwangerschaft. In der 12 ssw hat es bei mir plötzlich aufgehört und die Blähungen gingen zurück. Andere Anzeichen sind mir jedoch erhalten geblieben!
Alles Gute!

2

Guten Morgen,
Ein bisschen schmunzeln muss ich schon... da kommt noch ein bisschen was an Bauch auf dich zu. Aber soweit ich mich erinnern kann, wird das im Laufe der Zeit ein bisschen „angenehmer“, rein vom „Völlegefühl“. Langsam wächst bei dir die Gebärmutter und alle anderen Organe müssen etwas Platz machen. Das kann dann mal für etwas Chaos sorgen.
Bei mir fing es jetzt in der zweiten Schwangerschaft auch in der 11.Woche an, inzwischen bin ich 15+5 und muss gestehen, es ist noch nicht besser geworden. Ich kann auch nur noch kleinere Portionen essen, dafür häufiger. Versuch das mal.
Alles Liebe 🤰🏻🍀

3

Bei mir ist es besser geworden 😊
Was hilft: Fenchel-Anis-Kümmel Tee und nichts blähendes essen.
Gute Besserung 🍀

4

Guten Morgen, bei mir fing das in der 7 SSW an. Sobald ich auch nur einen Schluck kohlensäurehaltiges getrunken hatte, war ich aufgebläht, hatte Blähungen und musste ständig aufstoßen. Alles hat gedrückt und ich fühlte mich unwohl ohne Ende. Bin dann auch umgestiegen auf stilles Wasser und es wurde besser. Seit der 12 Woche kann ich wieder essen und trinken was ich möchte, ohne extrem gebläht zu sein.
LG Red84 mit Krümelchen 13+4💚

5

Ich hab das bis zur 17 ssw extrem gehabt . Simethicon kautabletten wirken wahre Wunder:)
Damit habe ich die zeut überstanden . Ich hatte das auch so schlimm dass ich vor Schmerzen nicht mehr laufen könnte

7

Klasse, das hab ich gleich bestellt, danke 😊

6

Hallo,
das habe ich auch, bin in der 8. Woche.
Auf Arbeit belastet mich das besonders.
Sitze am PC und weiß msncgnal nicht mehr wohin mit meinem Blähbauch und den unangenehmen Schmerzen....

8

Bin jetzt 11. SSW und habe auch seit ca. 4 Wochen einen Blähbauch.
Da meine Gebärmutter sich wohl auch gereade ausbreitet und mein wenig Bauchfett nach oben drückt wurde es noch unerträglicher (auf der Arbeit mit Jeans). Bin deswegen jetzt schon auf Umstandshosen gewechselt ;-)

Top Diskussionen anzeigen