Auskotzpost..

Ich war heute beim Lungenarzt (chronisch, daher bin ich jedes Quartal dort). Ich kenne den Doc seit mehr als 20 Jahren und mit meiner Lungenerkrankung ist es nicht unbedingt selbstverständlich, dass ich schwanger werde. Nun hat es zum zweiten Mal geklappt, ich habe ihm dies heute mitgeteilt weil ich Medikamente nehmen muss ( darauf und auf meinen Allgemeinzustand die letzten Tage ist er nicht eingegangen!!). Seine Reaktion: zieht die Augenbrauen hoch und sagt fast schon abfällig:"aha".."okay"..
So als wäre ich eine Gebärmaschine, die ihr 20tes Kind erwartet (sorry falls es hier 19fache Mütter gibt, das soll keine Abwertung sein!)
Ich bin wirklich kein Typ, der Freude oder Glückwünsche erwartet, mir war es auch immer unangenehm wenn mir jmd zur Hochzeit gratuliert (was gibt es da schon zu gratulieren?!) Aber DIE Reaktion fand ich echt unschön. Kein "toll" oder "passen Sie auf sich auf" oder "alles Gute", sondern so eine pfff-Reaktion. Er hat selbst 2 ältere Kinder...#aerger
Sorry musste mal raus..

Hallo liebes

ich hatte auch solche Reaktion von meinen Hausarzt 😅
zerbrich nicht denn Kopf manche Leute können einfach nicht anderst reagieren.
denk einfach was anderes und fertig

alles Liebe dir

Mach dir nichts draus ich muss ja auch ein mal im Quartal zum Hausarzt. Und ihn jedes Mal dran erinnern oder so das ich schwanger bin wegen mein Blutwerte. Unfassbar....

bei meinem muss ich nicht erwähnen er gibt gleich Rezepte für Schwangere nur erste Reaktion war so 😅 .
ich ignoriere solchen Reaktion

Das ist natürlich nicht schön . Aber Ärzte halt ..
Ich bin mal gespannt wie meine drauf reagieren . Ich muss alle 6 Monate in die Onkologie zur Nachsorge nach einer Krebs Erkrankung und sie wissen zwar davon dass wir einen Kinderwunsch hatten aber ich bin mal auf die Reaktion gespannt, weil sie bei mir eine ss zu 96 Prozent nach Chemo ausgeschlossen hatten 😂

Hätte er lieber gar nix gesagt als so ne Reaktion #schmoll

Herzlichen Glückwunsch! Ich finde "medizinische Wunder" total toll, entgegen jeder ärztlichen Annahme doch die Medizin auszutricksen #huepf

Ja ich war auch stark verwundert dass es geklappt hat . Aber um so stolzer sind wir. Aber eben auch ängstlich:( Hoffe die Angst legt sich am Donnerstag bei 17+1 wenn die gyn sagt es ist alles in Ordnung

weitere 2 Kommentare laden

Mir wurde nach der Geburt meines zweiten Kindes Mal gesagt,jetzt passen sie aber auf das sie nicht noch eins bekommen🤔
Was zur Hölle geht das fremden Personen was an....nicht Mal meine Familie oder Bekannte würde das was angehen
Aber so ist es wohl heutzutage.....leider

Ja, echt unfassbar! Bisher dachte ich immer, mehr als 2 Kinder werden als unnormal betrachtet..#aber wehe, man will nur eins: "na ein Geschwisterchen müsst ihr aber schon noch bekommen"..#augen

Ich muss auch noch meiner Rheumatologin beichten das ich schwanger bin. Sie meinte noch beim letzten Termin zu mit "mit den Entzündungswerten können sie nicht schwanger werden". Ups ging wohl doch😅 ich hoffe nur das sie mich weiter unterstützt. Bisschen Angst hab ich schon🙊

Das ist doch echt traurig oder?! Beichten. Das ist ja wie mit schlechten Noten damals den Eltern beizubringen #rofl
Na ich hoffe, dass sie dich weiter betreut und sie nicht enttäuscht ist von dir, dass du einfach schwanger geworden bist#ole

Ja ist schlimm sowas 🙊 wenn nicht suche ich mir eine neue. Ich kann seit einem halben jahr nicht mehr arbeiten gehen mit den schmerzen und meine findet nix sie pumpt mich nur mit Medikamente zu. Keine Sorge momentan nehme ich nix.. Das Baby ist mir wichtiger 😍 Naja mal schauen ich erzähle es ihr mit Absicht erst nach der 12 ssw 😅

Kenne ich!
So hat mein HA Reagiert weil ich Übergewichtig bin und 'aufjedenfall präklampsie bekomme...'

Maxh dir nix draus♡

Ich bin auch übergewichtig . Meine Ärzte haben das auch als kleines Manko angesehen aber nicht als unmöglich . Wobei Ich dazu sagen muss dass ich in dem Jahr vor dem kiwu fast 20 Kilo abgenommen habe. Bin aber mit 100 Kilo immer noch stark übergewichtig . Das gute ist dass ich bis jetzt noch nichts zugenommen habe . Seit Beginn der ss 4 Kilo abgenommen . Auf dem Stand bin ich immer noch
Bin heute in die 18 ssw gerutscht

Das find ich ja echt unmöglich! Wir sind ja wohl Erwachsene Menschen und können eigenverantwortlich Entscheidungen treffen. Außerdem, würde der Körper eine SS nicht stemmen können, wäre er nicht empfänglich gewesen, so seh ich das #hicks

Top Diskussionen anzeigen