Gelber Ausfluss?

Hallo,
Ich komme mir etwas blöd vor da das meine 3 SS ist ich mich an nichts mehr erinner ob ich das hatte!

Ich habe gestern ein positiven Test gehabt, müsste in der 4+3 woche sein!
Ich habe so ein gelblichen ausfluss mit ganz leicht braunen schlieren! Es brennt und stinkt nicht aber es ist auch nicht komplett geruch los nur es richtig halt nicht unbedingt unangenehm! Ist das normal? Mein FA termin hab ich erst am 18.2

1

Hi. Also mein Ausfluss ist von Beginn der ss immer leicht gelblich. Und beim Abstrich beim gyn etc ist immer alles gut. Ist wohl normal. LG Sarah

2

Hallo ich habe auch mal gelblichen ausfluss der nicht riecht, das sollte nichts schlimmes sein. Bei 3+6 hatte ich mehr bräunlichen ausfluss (sollte von der einnistung sein) gestern war ich beim FA weil ich wieder bisschen bräunlichen ausfluss hatte. War gestern 5+3 der FA meinte es könnte immer noch von der einnistung sein. Soll mich jetzt schonen und magnesium nehemen. Ansonsten wäre nix auffälliges und alles in Ordnung.

3

Hatte ich auch erst. Dachte ist nix schlimmes und nachdem es auch nicht besser geworden ist bin ich zum FA. War ein Pilz also besser wenn man es anschauen lässt. Bin zwar schon in der 28ssw, aber infekition oder Pil

4

Pilz* kann immer vorkommen. Lieber abklären lassen dann hat man Gewissheit.

Sorry bei mir spinnt die App ab und an 😅

5

Hey,

ich habe es seit Beginn der Ss und bin nun Ende 10. Anfang 11. ssw. Habe Progesteron bekommen aber das änderte nichts an der Sache. Dies soll ich nun langsam absetzen. Bei mir kommt es wohl vom Muttermund und sei nicht weiter schlimm. Pilze, Infektionen o. Ä. wurden ausgeschlossen.

Hoffe ich konnte Dich beruhigen.

LG

6

Bei mir ist er das neuerdings auch. Ich habe mir so PH Teststreifen für Vaginalsekret gekauft und teste damit ab und an den pH-Wert 👍

Top Diskussionen anzeigen