Ich versuche es noch einmal😊

Hallo ihr lieben,

Ich versuche es noch einmal...vlt ist ja jetzt jemand dabei, der mir eine antwort geben kann.😊
habe ja am Mittwoch erzĂ€hlt, dass ich meinen ersten Arzttermin hatte und alles soweit in Ordnung war. Durfte das KrĂŒmelchen samt Herzschlag sehen.

gestern hatte ich so gegen mittag dann plötzlich beim toilettengang braunes blut am Toilettenpapier... bei mir gingen natĂŒrlich aufgrund meiner ma 2015 direkt die Alarmglocken an und bin daraufhin zu meinem fa gefahren, um es abklĂ€ren zu lassen.
sie hat noch einmal Ultraschall gemacht und der krĂŒmel samt Herzschlag war zu sehen.
sie meinte, dass diese blutung aufgrund des abstriches vorkommen kann, weil die gebÀrmutter ja in der Schwangerschaft sehr gut durchblutet ist.
bin dann beruhigt nach hause gefahren.

jetzt ist es allerdings so, dass immer noch braunes blut kommt. ich mach mir da echt sorgen...

hatte das jemand von euch auch schonmal? und wie lange hat die blutung denn angedauert?

danke fĂŒrs lesen und viele grĂŒĂŸe!

1

Ich rate dir nochmal beim fa anzurufen und nachzufragen ob die blutung auch ĂŒber Tage normal ist. Wenn wir hier von minimal reden kann das schon mal 1-3 Tage dauern aber dann ist der Blutung 5cent StĂŒck gross. So war es zumindest bei mir.

5

Es ist immer nur minimal beim abwischen, also nicht dass es in der Unterhose ist.

7

Dann wĂŒrde ich deinen fa vertrauen und keinen Alarm schlagen. :)

weiteren Kommentar laden
2

Wird wahrscheinlich durch den erneuten Ultraschall wieder eine kontaktblutung gewesen sein welche jetzt als (altes) braunes Blut wieder rauslÀuft.
Die Ärztin sagte ja alles gut und du hast dein Baby mit Herzschlag gesehen. Versuch dir nicht solche Sorgen zu machen ( ich weiss, leichter gesagt als getan, bin Grad selber das erste mal ss 😀)
Lg

3

Ja das habe ich mir auch schon gedaxht, aber irgendwie lÀsst es einen ja keine Ruhe
🙄â˜ș

4

Ich hatte seit Dienstag letzte Woche immer wieder braunes Blut. Mal mehr, mal weniger. NatĂŒrlich war ich auch gleich beim Arzt am Mittwoch und es war alles ok. Am Freitag war ich noch mal da, wieder alles super. Und am Dienstag war ich auch wieder da. Alles prima. Sogar von der GrĂ¶ĂŸe her 3 Tage weiter. Am Mittwoch hatte ich noch einmal Blut und seit gestern ist alles ok. Zumindest hoffe ich das. Aber ich kann ja auch nicht tĂ€glich zum Arzt rennen..

6

Ja das ist es ja...man kann ja nicht tĂ€glich hingehen😑
Aber beunruhigen tut einen das trotzdem

9

Auf jeden Fall! Das ist schon richtig blöd!

10

Meine Ärztin hat anfangs zu mir gesagt, dass ich mir keine Gedanken machen soll, solang es schwache braune Schmierblutungen sind. Hatte aber auch ein HĂ€matom, das so 2 Wochen lang abbluten musste.
Es wird ganz bestimmt alles gut gehen 😊 Kommt vielleicht wirklich vom Wachstum da unten

11

Ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft ab der 7. Woche fast 2 Wochen lang jeden Tag beim abwischen braune schmierblutungen. An 2 Tagen war sogar frisches Blut dabei . War damals 2 mal in der Klinik deswegen und dort sagte man mir das es vom Muttermund kommen kann weil alles sehr empfindlich und stark durchblutet ist . Die restliche Schwangerschaft verlief komplikationslos und meine kleine ist mittlerweile 2 Jahre alt 😊 ich kann deine Ängste verstehen, ich hatte vorher auch eine Fehlgeburt aber mach dir erstmal keinen Kopf Blutungen kommen sehr hĂ€ufig vor und sind nicht immer mit was schlimmem verbunden. WĂŒnsche dir fĂŒr deine restliche Schwangerschaft alles liebe â˜ș

12

Ich hatte so welche Blutung in meiner ersten Schwangerschaft.

3 Tage nachdem meine Blut werte eine Schwangerschaft anzeigten bekam ich braun dunkel roten ausfluss.
Dachte es war vorbei aber es war nicht so.

Jeden Monat bekam ich diese Blutungen. Mein Frauenarzt meinte so lange es dunkel ist brÀuchte ich mir keine sorgen machen weil das altes blut ist! Kontrolliert wurde sicherheitshalber trotzdem. Meine Tochter ist jetzt 7 jahre alt

13

Kann natĂŒrlich verstehen das du dir Sorgen machst, vielleicht kommt es ja auch vom Ultraschall. Die FA hat ja gesagt das alles ok ist, ich wĂŒrde mich jetzt mal darauf verlassen, mach halt die nĂ€chsten Tage bisschen langsamer.
Alles Gute dir

LG Pusteblume.85

14

Huhu,
ich hatte das von Beginn der ss bis 7 Ssw.
Meine Fa meinte, es Ă€tzend hin und wieder kleine Äderchen, weil momentan alles stĂ€rker durchblutet wird. Am 2. Weihnachtsfeiertag war einmal auch frisches Blut dabei. Da hatte ich kurz schiss und hab es beobachtet. Am nĂ€chsten Tag war es weg. Auch der brĂ€unliche Ausfluss. Ich muss dazu sagen,dass ich auch nicht wirklich Schmerzen hatte
Hatte dann auch Magnesium genommen.
Versuch ruhig zu bleiben und deinem Körper zu vertrauen. Es wird alles wunderbar 🍀

15

*platzen nicht Ă€tzend 😅

16

Danke fĂŒr die Antworten. Bin jetzt etwas beruhigter.😊

Top Diskussionen anzeigen