Kaffee in der Schwangerschaft

Guten Morgen,
Hier gehen die Meinungen auseinander.
Denkt ihr eine oder zwei Tassen Kaffee am Tag+ Zzgl. Schokolad sind ok. Ist ja in beiden Koffein drin.
Freue mich auf eure Meinung!

Guten Morgen :)
200mg Koffein am Tag sind ja erlaubt. Das sind aber allerdings nur zwei Tassen Kaffee oder zwei Tassen schwarzer Tee.
Ich trinke auch hin und wieder nen Latte. Da spricht doch nichts dagegen. Die Menge macht’s nur aus ☺️

Schokolade und Schwarztee esse/trinke ich nicht.
Beim Kaffee halte ich mich an 1-2 Tassen am Tag.

Es geht ja auch immer nur um Empfehlungen... wenn es an einem Tag mal ne Tasse mehr ist, ist es sicherlich kein Drama :)

Ich trinke 2 Tassen Kaffee, bin aber jetzt auf Entkoffeinierten Kaffee umgestiegen.

LG Pusteblume.85

Meine Frauenärztin hatte auch gesagt, ich dürfte 2-3 Tassen trinken. Auch gerade für meinen Kreislauf, tat es immer gut. Ich denke wenn man nicht übertreibt ist die Menge völlig ok. Ich trinke auch höchstens 2 tassen und dies auch nicht jeden Tag. LG Juice mit bauchzwerg 27 ssw

Ich trinke meinen Kaffee weiterhin, mit 2 Tassen am Tag komme ich aber nicht zurecht. Deshalb koche ich ihn schwächer & verdünnen ihn mit mehr Milch.
Verzichten tu ich nur auf mein Espresso.

Schockolade esse ich nicht pur und trinke auch kein schwarzen Tee..

Hi
Also Espresso ist zwar gefühlt stärker als Filterkaffee enthält aber wohl dennoch weniger Koffein gemäß Dr Google :)
Ansonsten: die WHO ist großzügiger und rät zu weniger als 300mg Koffein.

Ich habe vor der Schwangerschaft oft 3 Tassen am Tag getrunken. Während der ersten Schwangerschatswochen hatte ich auf einmal keine Lust mehr drauf. Und jetzt in der 11. Woche trink ich eine Tasse am Tag. Jedoch auch nicht mehr täglich, da ich nicht mehr so drauf abfahre😆
Ich denke 2 Tassen am Tag kannst du schon trinken 😁
Lg

Top Diskussionen anzeigen