Ich bin nervlich am Ende - hab iwie gerade keine Hoffnung 🙁

Ich hab ja gestern bereits geschrieben. Am Freitag hieß es beim Notdienst im kh Windei. Gestern vermutete mein Doc einen Eckenhocker aber reine Vermutung. Blutabnahme. Montag kommen. Bin 7+3 heute. Echo hatte 2x an der gleichen Stelle angeschlagen.

Nun Sitz ich jetzt hier. Heule. Weil ich gerade jegliche Hoffnung verliere. Meine Brüste fühlen sich glaub ich weicher an. Allein das lässt mich gerade komplett durchdrehen. Wahrscheinlich ist gar nichts in mir... warum blutet es dann nicht wenigstens ab.

Ich bin so unglaublich traurig 😓

huhu liebes lass dich drücken ❤ gib die Hoffnung nicht auf, es ist doch ein gutes Zeichen, dass der Echo angeschlagen hat 😊 Bei mir hieß es im KH auch: Verdacht auf Eileiterschwangerschaft.. war auch total traurig und hatte garkeine Anzeichen.. Mein Eckenhocker liegt jetzt neben mir und ist 3 monate alt👼

Wann hat man ihn gesehen?

rechnerisch war ich in der 8.ssw aber als man ihn gesehen hat wurde meine ssw nach der größe korrigiert in die 5.ssw. Hatte wohl den Eisprung viel später gehabt.

Um 3 Wochen der ES verschoben?
Das kann ich bei mir ausschließen. Ich weiß genau wann meiner war. 🙁

Ich drücke dir aufjedenfall die Daumen.. vertrau deinem körper🍀

Glaub noch an dich und dein Würmchen. Anzeichen kommen und gehen. Bei mir is manchmal das volle Programm da und manchmal fühle ich mich komplett unschwanger. Daran kann man keine intakte Schwangerschaft festmachen.
Hat man dir denn mal die HCG Werte gesagt?
Montag hast du erneut einen Gyn Termin? Dafür drück ich dir fest die Daumen. 🍀

Vlg

Beta hcg würde Freitag im Labor angefordert. Erfahre ich am Montag.

Dann bleib positiv. Toi toi toi 🍀🍀🍀❤️

Das fällt mir schwer

Wenn ich ehrlich bin, hab ich abgeschlossen innerlich.

Ich hab vor 2 Jahren meinen Mann verloren. Woeder eine Liebe gefunden. Jetzt wieder so n Brett. Meine Schutzmauer ist oben. Ich fühle daher keine SS mehr. Der schutzschalter ist umgeklappt. 😭

Das tut mir leid. Sehr leid für dich und ich fühle ein wenig mit dir.
Ich habe 2 Babys verloren und meine Mutter mit 42 Jahren. Aber es geht immer weiter. Und ich wünsche euch von Herzen ein gemeinsames Kind. ❤️

Danke 💕

Nee bei 7+1 hatte ich den ersten US. Und da war nur die Fruchthöle 😕

Top Diskussionen anzeigen