Starker Husten und Halsschmerzen, 29. ssw, Hausmittel?

Hallo,

ich leide seit 2 Tagen unter starkem Husten und Halsschmerzen, mein kleiner hat mich leider angesteckt. Habt ihr irgendwelche Tipps, Hausmittel oder gibt es irgendwelche medis wovon ihr wisst, die könnt ich nehmen? Dankeschön

1

Habe ich auch gerade hinter mich gebracht..
Ich habe folgende Hausmittel benutzt:
Husten: Zwiebelsaft mit Honig, mehrmals täglich Löffeln.
Halsschmerzen: ebenfalls Zwiebelsaft, mehrmals täglich gurgeln mit Emsersalz oder Salbeitee
Schnupfen: Emser Nasendusche, morgens uns Abends

Die zweite Erkältung in der Schwangerschaft, welche ich so sehr gut in den Griff bekommen habe :)

Gute Besserung 🍀

3

Ah super, das mit dem zwiebelsaft und Honig muss ich mal probieren. Vielen Dank 🙏🏼

2

Huhu

Thymian Tee mit Honig. Mit Salbei darfst du gurgeln, aber nicht schlucken. Salbei lindert Halsschmerzen, Thymian ist gut für den husten.

Gute Besserung

5

Dankeschön 🙏🏼

4

Ich habe mit Kochsalzlösung inhaliert das hat den Husten schön gelöst. Ansonsten hab ich ganz viel Tee getrunken. Teilweise war mir schon schlecht vom Tee aber besser als Medis.

Top Diskussionen anzeigen