Windei oder eckenhocker?

Thumbnail Zoom

Ich bin komplett durch den Wind..
Kann etwas länger werden.. ich versuche mich aber kurz zu halten 😕

Am 17.11 hab ich einen positiven ovulationstest In den Händen gehalten. 10 Tage später, einen gaaaaaanz ganz leicht positiven ss Test.
Als ich das erste mal bei (berechnet) 5+1 beim FA war, hat man nur eine sehr kleine FH gesehen. Meinen nächsten Termin hatte ich bei (errechnet) 8+3. Wieder leere FH welche aber gewachsen ist! Ich wurde auf 6+3 zurück gestuft. Da sagte mein FA auch, dass schon das erste Bild darauf hinweise, dass ich damals erst bei 3+.. war. Von da an habe sich aber alles zeitgerecht entwickelt. Also die FH ist von der Ultraschallberechnung zeitgerecht gewachsen. Nun hab ich erst in 11 Tagen wieder einen Termin um zu schauen, ob es ein windei ist..

Hat vielleicht Jemen Erfahrungen und Ratschläge? Kann es ein eckenhocker sein? Doch wie kann es sein, dass ich trotz ovu und ss Test bei es+10 2 Wochen zurück datiert werde? 😭

Ich zeige euch mal das letzte Ultraschall Bild..
plötzlich Bilde ich mir auch ein, dass ich rechts unten etwas sehe?

1

Leider kann ich dir auch nicht groß weiterhelfen aber mein Ultraschall sah in ssw 6 genauso aus. In der 8ssw hat man dann sehr sehr deutlich was gesehen. Ich hatte Glück dass ich am Anfang alle 2 Wochen kontrolliert worden zu sein. Drücke dir aber die Daumen und hoffe dass du die Zeit schnell rum bekommst.

2

Die Berechnung macht der Computer ich war eigentlich auch schon 5+6 Tage gewesen wurde aber laut Ultraschall zurück gestuft auf 5+2 heute bin ich bei 5+5 aber bei mir hat man das Baby schon gesehen mit Herzschlag bei 5+2 wünsche dir alles alles liebe das dein Baby noch zusehen ist ❤️ beim nächsten Termin

3

Auf den ersten Blick hab ich mir eingebildet in der Fruchthöhle ansatzweise oben in der Mitte etwas sehen zu können. In der Mitte oben, da wo der waagerechte weiße Strich ist in der Schleimhaut. Ich würde sagen, darunter ist eine Art "Schatten".

Aber manchmal trüben uns unsere Augen auch weil der Wunsch nach einem Kind/ einer Schwangerschaft so heftig groß ist, das bestimmt jeder an einer anderen Stelle ein winzig kleinen Krümel zu erkennen scheint. Ich drück dir ganz fest die Daumen das beim nächsten Ultraschall sich ein/dein Bauchbewohner zeigt.

4

Danke für die süße Nachricht ♥️
Da hast du wohl leider recht 😞
Danke dir ♥️

5

Weißt du die Größe von der fruchthöhle?

weiteren Kommentar laden
7

Warte ab.. ist sehr unangenehm aber dann bist du dir sicher. Eine Bekannte hat ihre kleine erst bei 9+ gesehen. War ein Eckenhocker. Genauere Details kenne ich nicht

8

Ich versuche es! Mich verwirren nur die 2 Wochen die ich zurück bin. Obwohl ich einen ovu gemacht hab und bei es+10 positiv getestet hatte

Top Diskussionen anzeigen