Verdacht auf mögliches Hämatom 19. SSW

Hallo ihr Lieben,

Waren heute beim Arzt. Er meinte im Ultraschall etwas entdeckt zu haben das aussieht wie ein Hämatom. Zur Kontrolle und besseren Darstellung hat er mich ins Krankenhaus geschickt.
Dort meinte der Oberarzt, dass er seht zufrieden mit der Untersuchung sei. Wenn es überhaupt ein Hämatom ist, wäre es nur 1cm gross und überhaupt nicht besorgniserregend. Ich habe keine Blutungen aber mache mir trotzdem Gedanken, da die vorherige Schwangerschaft mit einer stillen Geburt endete...

1

Mach dir keinen Kopp!
In der 19.SSW bist schon weit und das Baby groß. Da geht bei ner Blutung in bei einem Hämatom dieser Größe nix ab!

Mein Hämatom war über 4cm in der 8.SSW!
Das war dann schon ungünstig...

2

Okay, vielen Dank 😘
So hat der Oberarzt auch gesprochen...
Ich hoffe bei dir ging alles gut?!

3

Jap :)
Inzwischen in der 21.SSW und beschwerdefrei!
Ich hatte damals leider Blutungen.

weitere Kommentare laden
7

Hallo :)
Ich möchte dir auch Hoffnung machen.
Hatte damals in der 16.Woche ein 3cm Hämatom mit Blutungen und einer Woche Krankenhaus-Aufenthalt.
Es verheilte alles gut und meine Kämpfermotte ist nun schon 13 Monate alt.
Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, du kannst den Rest der Schwangerschaft genießen!
Liebe Grüße

8

Es freut mich sehr zu hören, dass bei dir alles gut gegangen ist.
Der Oberarzt im Krankenhaus meinte auch es sei so winzig und eher ein Zufallsfund, da ich ja keine Blutungen habe. Ich solle mir keine Sorgen machen... Das versuche ich jetzt mal zu beherzigen 🙈🙈🙈

Top Diskussionen anzeigen