Gewichtszunahme ohne Umfang?! 12ssw

Hallo ihr Lieben

Ich habe eine etwas seltsame Frage. Mir ist aufgefallen, dass ich nun (12+1) 4kg zugenommen habe, sich an meinem Aussehen aber nicht wirklich etwas geändert hat.
Ist das normaaal?? Ich nehme seit einer Woche fast jeden Tag 400g zu...weiss nicht, ob es auch eher die Weihnachtspfunde sind, aber in der 12ssw 4kg sind doch schon viel,auch wenn man keinen bauch sieht, oder???

Lg
Christina

1

Guten Morgen!

Tatsächlich empfinde ich 4 kg in einer Woche recht viel. Kann natürlich an dem herrlichen Feiertagen liegen ;-)

Also bei mir war es so, dass der Bauch sowieso recht schleppend kam, aber ich mich ungefähr bei 1cm bauchumfang pro Kilo bewegt habe. Nun ist aber nicht jede Frau gleich, sagen wir mal ein Teil der 4 Kilo ist das gute Essen ;-) dann geht ein kleiner grammteil ans Baby, die Plazenta ist jetzt auch soweit fertig, das Fruchtwasser steigt etwas an, du hast ein erhöhtes Gesamtvolumen Blut im Körper, auch normal. Und evtl Wasser. Also du siehst, da stecken einige Möglichkeiten drinne, wieso der Bauch nicht gleich mit dem Gewicht zunehmen muss :-)

Achte nur drauf, im neuen Jahr ohne Feiertage die Zunahme zu drosseln, es stehen ja noch 28 Wochen bevor ;-)

Alles Gute dir

2

Für die 12. Woche ist das sehr viel! Insbesondere wenn dein Bauchumfang noch nicht (stark) wächst (ist normal in der 12. Woche). Hast du denn viel gegessen in den letzten Tagen? Ich würde dir empfehlen dich eher zurückzuhalten, ausgewogen zu essen und dich genügend zu bewegen. Du sollst/darfst nicht für 2 essen!
Wenn du halbwegs normal gegessen hast und dich bewegt hast, dann sind 4 kg recht viel und das nimmt man nicht einfach in einer Woche zu. Vielleicht ist es dann eine Kombination aus Wassereinlagerungen und Verstopfung oder so?

3

Hallo,

4 kg in einer Woche sind in meinen Augen sehr viel#schmoll...hast du mehr gegessen als sonst und dich weniger bewegt?

Ich bin jetzt in der 15 SSW und habe bisher 1,5 kg zugenommen#schwitz...für mich ist das schon viel, zumal man bei mir auch noch nicht soviel Bauch sieht....ich esse aber nicht mehr, nasche sogar viel weniger als vorher und betreibe nach wie vor Sport (Laufen und Krafttraining). Habe auch keine Ahnung wo diese 1,5 kg herkommen, aber was solls...ich bin schwanger, es wird also einen Grund haben#rofl!

Vielleicht hast du Wassereinlagerungen? Wenn du an deinem Essverhalten nichts geändert hast, kann es eigentlich nicht davon kommen#kratz….

Lg

4

Jede Frau ist da anders ich bin jetzt in der 16 SSW und habe bisher 6,5 Kilo zugenommen. Von der 11 SSW an knurrte mir teilweise in Abständen von 4 h der Magen so sehr daß mir teilweise richtig schlecht wurde. Die ersten Versuche das mit Obst und Gemüse in den Griff zu bekommen waren für die Katz meistens knurrte mir dann nach 20 min direkt wieder der Magen und ich hab richtige Kreislauf Zusammenbrüche bekommen. Auch wenn dein Baby noch nicht viel braucht arbeitet dein Stoffwechsel trotzdem für 2 und demnach fordert er auch Energie. Des weiteren hat sich bis zur 12 SSW dein Blutvolumen wieder verdoppelt und auch das Fruchtwasser wird mehr. Lass dich also nicht verunsichern wenn du dich gesund ernährst ist alles gut dein Körper sagt dir was er wann braucht. Im Zweifelsfall rede aber einfach mit deiner Frauenärztin oder alternativ wenn du eine hast mit deiner Hebamme :)

Alles Liebe für euch 💕

P.S in der 12 SSW wog mein Zwerg zb schon knapp 100 gr bis zur 15 SSW hat er zwar nicht mehr als 50 gr zugenommen dafür aber an Größe extrem zugelegt so daß wir grundsätzlich 4 Tage voraus haben ;)

Top Diskussionen anzeigen