Sperma, schädlich??

Hallo bin bald in der 22. Ssw und wollte mal fragen ob Sperma schädlich für das Baby ist. Ich meine damit, wenn man Geschlechtsverkehr hat und der Mann rein spritzt? (Sorry für den Ausdruck)

Habe mal was gelesen mit, das würde den Muttermund weich machen oder wehen auslösen 🤷‍♀️

Kann mir jemand was dazu sagen?
Liebe Grüße

Nein, Sperma ist nicht schädlich.
Es kann irgentwann Wehen fördern, aber nur wenn dein Körper auch dazu bereit ist.
Und selbst dann (wie bei mir) passiert oft garnichts 😄.

Wäre ja doof wenn das Zeug schädlich ist, wegen was du schwanger geworden bist..

Keine Sorge!

nein sperma ist nicht schädlich.

wenn dein muttermund noch nicht geburtsbereit ist ist er fest zu und zusätzlich mit dem schleimpfropf verschlossen.

sobald die geburt kurz bevorsteht kann sperma den muttermund erweichen und so der "stups" sein der die geburt anstösst. aber eben nur wenn alles bereit und der richtige zeitpunkt da ist.

Hallo!
Sperma ist absolut nicht schädlich! Mein Arzt hat mir Kondome empfohlen, weil ich von ssw5-11 Blutungen hatte und immer noch ein kleines Hämatom sichtbar ist. Wenn du aber eine unauffällige ss hast, brauchst du kein Kondom.
Alles Liebe
Anja
Mit 2 ⭐ und Herzenswunsch 16ssw

Top Diskussionen anzeigen