Kliniktasche

Was packt ihr ein ?

Fürs Baby hab ich alles für die Heimreise. Kleidung bekommen wir im Krankenhaus für den Aufenthalt.

Für den Mann:
Snickers!
2 Dosen Energy ( mag er so gern... kann ja nicht schaden)
Kleingeld für den Snackautomaten
Studentenfutter
Mundwasser/Zahnbürste
Gemütliche Schuhe
Geld für ein METTBRÖTCHEN


Für mich

Äh ja.. bitte. Was nehmt ihr mit?
Netzhosen gibt es attraktive im Krankenhaus,
Einlagen auch
Den ganzen Tag Assipeitsche? (Jogginghose),
Leggins und lange Shirts ? ,
Pflegeprodulte - klar logisch. ,
1 still BH, der Rest wird nach dem Einschuss gekauft,
Eine kleine Gießkanne für die Toilette...
Handtücher
Sonst noch?

Habt ihr eine Kreißsaaltasche und eine Zimmertasche?
Oder alles in einer und dann lustig durcheinander?

1

Ich hatte zum Glück ein Tragetuch dabei. Meine Tochter schrie nach der Geburt aufgrund von Bauchschmerzen sehr viel und wurde nur ruhig, wenn ich sie ins Tragetuch wickelte. Nichts anderes half! Wenn ich es nicht dabeigehabt hätte, wäre es echt blöd gewesen :)

Ansonsten finde ich deine Liste schon super so...Evtl. noch Stilleinlagen.

5

Das könnte mir zur Not jemand bringen. Ich wohne nicht sooooo weit entfernt. Ich lege es in jedem Fall raus. Sollte noch Platz sein nehme ich es mit.

Stilleinlagen gibt es die guten von Lansinoh dort.

16

Ah super Tipp! Obwohl meine erste Tochter im Tagebuch wohnte hätte ich gar nicht daran gedacht es schon ins Krankenhaus mitzunehmen.

Auf der Liste meines Mannes stehen noch Schnuller 😂 die hat meine Tochter nämlich auch komplett verweigert..

2

Ich pack noch Toiletten Papier ein, meins ist weich und sollte ich reißen ist es die besser Wahl 😂
Ladekabel bei meinem Partner bzw für ihn eher 😂

Ansonsten fällt mir gerade nichts weiter ein außer schöne baumwoll schlüppies, damit nichts daneben läuft (sollten es keine netzhosen geben)

3

Ich nehme noch Bademantel und Fön mit

4

Ich würde noch einen großen Becher für den Kreißsaal mitnehmen. Die haben oft nur so kleine Gläschen.
Mehrere Mülltüten (für verschmutzte und verschwitzte Wäsche) für die Station.
Einen Wecker, der am Bett steht. Um stillzeiten usw. abschätzen zu können. Handy geht mit Baby auf dem Arm nicht so gut.

Außerdem hatte ich beide Male viel Schokolade dabei um mir immer was nehmen zu können (auch nachts), wenn ich Hunger hatte.

Alles Gute!!!

6

Was zieht ihr denn im Kreißsaal während der Geburt an?
Das frag ich mich schon die ganze Zeit! 🙈

7

Ich hab noch ein Kleid aus dem Sommer...
Alternativ einfach ein großes Herrenhemd oder so ein hübsches Teilchen aus dem Krankenhaus.

8

Wenn du die Zeit hast dich da umzuziehen Respekt. Hatte ich nie. Bzw hab mir nie Gedanken darum gemacht. Wenn ich ins Krankenhaus bin war ich ja schon in den wehen bzw würde eingeleitet und dann ging es auch so plötzlich los, das mir meine Klamotten egal waren.
Hätte ich die Wahl wohl ein T-Shirt was länger ist.

weiteren Kommentar laden
9

Hallo!

Hach ja. Da werde ich wehmütig, letztes Jahr um die Teit hab ich gekugelt ... jetzt kuschel ich mit dem kleinen Mann und es ist toll, aber Kugeln war auch gut. 😊

Aber zum Thema:

Für den Mann würd ich noch ein frisches Shirt mitnehmen, kann ja doch mal was daneben gehen beim Händchenhalten und auch beim ersten Kuscheln mit Baby.

Ich hatte einen kleinen Kreißsaal-Beutel und war froh darum. Ein paar dicke Socken waren drin und hab ich auch gebraucht. Auch Lippenpflege, Bürste, Haargummi, Creme und Lutschbonbons. Während der Geburt selbst hab ich nur super viel Wasser getrunken, gab es dort und die Socken gebraucht, aber danach liegt man da ja so 2-3 Stunden zur Beobachtung bevor es aufs Zimmer ging. Meine Haut ist so empfindlich, meine Lippen waren eingerissen und die Haut ganz trocken, über etwas Pflege fix haben sich beide gefreut.

Alles Gute dir, das wird schon!

11

Ich muss jetzt mal ganz blöd fragen: Wozu die Gießkanne???

Bin gerade mal 12+1 als Erstgebärende, aber es interessiet mich dennoch jetzt schon!

LG Eiloa

12

Selbst wenn du keine Geburtsverletzungen hast, tut das Pipi machen zu Anfang weh und brennt fürchterlich. Wenn man dann etwas Wasser gleichzeitig über die Scheide laufen lassen kann, ist es viel erträglicher. Ein Becher geht natürlich auch oder zu Hause kann man sich auch in die Dusche hocken und das Wasser leicht anmachen :-)

13

Vielen Dank für die Aufklärung! Das notiere ich mir als Tipp doch gleich schonmal für später ;)

weitere Kommentare laden
15

Danke für die coolen ideen! Bin eben losgezogen und habe direkt mal energy drinks etc gekauft😂

Top Diskussionen anzeigen