❤ heute 13. Woche wie......

Ging es euch mit der Angst?
Guten Morgen erstmal ☺

Würde die Angst bei euch weniger?


Über Erfahrungen freue ich mich

2

Wenn ich hier auf Urbia lese, wieviele Frauen Angst in und um ihre Schwangerschaft haben, würde ich Urbia als Angstmachmachforum bezeichnen...

Durch die 1. Schwangerschaft ging ich total entspannt, jetzt in der 2., wo ich bei Urbia mitlese, kann man sich von der allgemeinen Panik eigtl fast nur anstecken lassen...

9

Geht mir exakt genau so!
In der 1.Schwangerschaft habe ich mir NULL Sorgen gemacht.

Nun bin ich hier im Forum gelandet, habe gelesen, was alles passieren kann und mache mir jeden Tag Sorgen.

Deshalb werde ich nun erstmal auch hier nicht mehr mitlesen....Wenn ich es aushalte 😊

LG

Eryniell & Kakapupsi (9+6)

11

Das hab ich auch schon überlegt 😅

1

Hallo, bei mir wurde die Angst erst kleiner als ich unsere Maus spürte. Ich denke ein wenig Rest Angst wird auch immer bleiben. So war es zumindest bei mir.

LG Pusteblume.85

3

Guten Morgen.
Bei mir hat sich die Angst nur verlagert. Bin nun in 37 Woche und irgendwie habe ich immer noch Angst. Ich denke die geht auch nie wieder weg, da wir jetzt Mütter werden. 😊

4

Ich bin 10+4

Angst habe ich absolut keine mehr.

Ich sage dir auch gerne warum.

Mein FA macht alle 14 Tage US und guckt wie es dem Baby geht.
Ab schlagendem Herz sinkt das Risiko auf 1,5%
Die meisten MA‘s passieren in der 7/8 ssw und werden erst in der 10/11 Woche entdeckt.
Ich war jetzt am Montag das letzte mal bei 10+0 und alles war super.

Es kann immer was passieren und die ersten Wochen waren für mich nach zwei FG’s die hölle, aber jetzt bin ich entspannt.

🍀

10

Dein Beitrag hat mich gerade mal wieder beruhigt :)
Danke dafür!!!

LG

Eryniell & Kakapupsi (9+6)

5

Guten Morgen ☀️

Ich bin von Anfang an positiv und vor allem ohne Ängste in die Schwangerschaft gegangen. Es ist meine erste und ich musste Gott sei Dank auch nie FG erleben. Aber ich mache mir auch nicht bei jedem Zwicken und Ziepen Gedanken, ob ich dies oder jenes essen sollte und darf, ob ich mal zu schwer gehoben habe oder mich am Bauch gestoßen haben.. meine Gyn hat mir ganz am Anfang schon so gut erklärt, dass das Baby so toll geschützt, hat mir beim Ultraschall in den Bauch gedrückt und beim Baby kam davon gar nichts an. Ich bin entspannt, weil ich denke, alles kommt, wie es kommen soll, oftmals kann man es leider nicht ändern.
Und ich muss auch ehrlicherweise wie meine Vorgängerin sagen: Urbia kann einen nur verrückt machen! Die Wenigstens berichten von positiven Dingen und dauernd werden Angst-Threads erstellt, sodass man nur noch mehr dazu geneigt ist, jede Minute in sich hinein zu hören. 🤷🏽‍♀️
Genießt die Schwangerschaft, sie ist sooo schön und vertraut euch bei Bedenken lieber Familie und Freunden oder dem FA an, statt hier zu fragen. Eure Krümel sind stark und wollen zu euch, also bleibt positiv! ☺️

Alles Liebe! ❤️

LG Xorac mit 16+4 🐞

6

Hallo :)

Meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt und um ganz ehrlich zu sein wurde bei mir die Angst immer schlimmer..
Wenn ich sie schön gespürt habe, war alles kein Problem.
Aber wehe sie hat mal einen Tag nicht gebox 🙄
Villeicht hatte ich auch einfach zu viel Angst.. weil ich viel hier gelesen habe.

Mit der Angst umgehen konnte ich nur indem ich mich viel abgelenkt habe und meiner Maus vertraut habe.
Ich hab viel mit ihr geredet und ihr auch von meinen Ängsten erzählt.
Doof villeicht, aber der Gedanke dass sie jetzt villeicht weiß wie sehr ich sie Liebe hat mir irgentwie geholfen. 😳

Die kritische Phase bei dir ist um und jetzt kommen all die schönen Momente und du kannst sie hoffentlich genießen!
Solltest du auch, verschwende sie nicht mit angst.
Ich weiß das ist schwer, ich habs ja selber nicht auf die Reihe gebracht.
Aber versuch es zumindest!

Lg ❤️

7

Danke für eure lieben antworten 😘

8

Hallo süße... bin heute bei 12+4 angekommen...

Irgendwie weiß ich dies mam das alles gut geht.. keine Ahnung wieso.. ich weiß es einfach.... als ich in 10+0 angekommen war ist schon ein Stein von Herzen gefallen ... aber jetzt wo das "schlimmste "vorbei ist geht's mir wirklich gut...

Angst gibt es immer wieder... es heißt ja nicht das jetzt alles gut wird....

Aber für den Moment ist alles gut und da sollte man sich dran fest halten ...

LG Melli mit Leo im Herzen #herzlich und Kämpfer Mukel im Bauch #verliebt

12

Juchhuuuuu, erste Hürde geschafft ❤️
Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass die Zeit jetzt viel schneller vergeht 😱 es dauert nicht mehr lange und die Hälfte ist rum....
Alles Gute dir und genieß deine Schwangerschaft
Musikimbauch mit 1 ⭐ und Zappelinchen inside 18 ssw

Top Diskussionen anzeigen