Bitte lieb sein :/

Huhu ich hoffe es ist noch jemand wach & bitte lieb sein

Also ich war vor paar tagen bei der Vorsorge, da wurde festgestellt das ich vorzeitige wehen habe und mein Gebärmutterhals verkürzt ist. Jetzt hatte ich Vorhin sex mit meinem Freund (ich konnte es nicht mehr aushalten) danach aufm klo hatte ich auf dem TOI Papier gaaanz schwachen rosa Ausfluss. Hatte das jemand auch?

1

Wahrscheinlich hat sowas keiner,
wenn du Vorzeitige Wehen hast, dein Gebärmutterhals verkürzt ist.
Gibt dir jeder Arzt Sex Verbot.
Und zum Wohle des Kindes, würde sich da eigentlich auch jeder dran halten.

Wer nicht Hören will, muss fühlen 🤷🏻‍♀️
Tut mir Leid, aber ich finden dein Verhalten echt Verantwortungslos.
musste ich jetzt mal los werden.. Ist nur meine Persönliche Meinung.

2

Die Ärztin hat mir kein sex verbot gegeben

3

Dann ist die auch Verantwortungslos. Weil bei diesem Befund hätte die dir dazu raten müssen.
Laut deinem Beitrag solltest du dich auch absolut Schonen.
& alle Inklusive Ich habe dir vom Sex abgeraten, bei so einem Befund in der Woche.

Du hast Vorzeitige Wehen, dein Gebärmutterhals ist Verkürzt.
Kannst du dir da nicht die Beine Zusammen klemmen?
Musst du für Sex eine eventuelle Früh Geburt riskieren?

weitere Kommentare laden
5

Ich hatte das in der 38 ssw war aber nur kurz und vermutlich einfach nur Kontaktblutung das kann schon mal vorkommen aber da du ja schon vorzeitige Wehen hattest und einen verkürzten Gebärmutterhals hast würde ich das schon beobachten.

6

Klingt für mich auch nach Kontaktblutung. Schmerzen oder wiederholte Blutungen solltest du nicht bekommen dürfen - dann musst du vorstellig werden.

Auch wenn du das Verlangen hast, ist das echt riskant für dein Baby.

Wenn es dir weiterhin gut geht, du keine weiteren Blutungen mehr hast, dann berichte bei Gelegenheit deinen Frauenarzt davon.
Geschlechtsverkehr bei dem Befund sind keine gute Idee - völlig egal was deine Frauenärztin dazu sagt.

Sie muss nicht ins KH wenn du Wehen bekommst, sie muss nicht um das Leben ihres Kindes bangen. Im Gegenteil: Sie verschwendet wohl kaum einen Gedanken an euch wenn du in der Klinik landest.
Jetzt Vorwürfe zu machen finde ich ziemlich doof, mache es lieber in Zukunft besser und verzichte noch ein Weilchen solange dein Baby deinen Körper zum Reifen braucht.

Beobachte jetzt ob es mehr wird und wie es dir geht und verzichte bitte auf weiteren Geschlechtsverkehr welcher Wehen auslösen und die Geburt einläuten könnte.
Ach ja: bei Kind 1 hatten mein Mann und ich auch Sex und noch am selben Abend lag ich in der Klinik für einige Wochen bzgl vorzeitigen Wehen. Man lernt dazu, auch ohne Indikation vom FA.

LG

8

Man bedenke: zu dem Zeitpunkt (Sex) war bei mir noch alles paletti. GMH war fein, Schwangerschaft unauffällig.
Bei deinem Befund solltest du strikt auf GV verzichten.

Lies mal im Frühchenforum (da bin ich leider wegen Kind 2 - allerdings völlig ohne Sex in der Schwangerschaft - auch). Glaub mir: eine Frühgeburt wünscht man sich nicht.

LG

7

Sorry aber so gut wie jede Frau in diesem Forum hat dir gesagt du sollst keinen Sex haben bei dem Befund. Das wohl meines Kindes ist mir persönlich wichtiger wie meine sexlust. Wer nicht hören will muss fühlen. Ich wünsche dir und deinem Kleinen wunder trotzdem alles Gute

9

Ich hoffe du machst Scherze!!!
Ich durfte die ganze Schwangerschaft weder sex, noch einen orgasmus haben. Ich bin teilweise durchgedreht, weil ich meinen Mann zufriedengestellt hab und meine eigenen Bedürfnisse nicht stillen konnte. Und trotzdem hätte ich nicht im Traum dran gedacht die Gesundheit meiner Babys aufs Spiel zu setzen. Ich hatte alles, von Blutungen durch Hämatome bis hin zu verkürztem GMH und leichte Wehen. Ich selbst hab 5 Jahre gebraucht um schwanger zu werden und es gibt da draußen so viele Frauen die alles dafür geben würden schwanger zu werden. Sorry, aber da brauchst du dich über ne Blutung nicht zu wundern. Bete jetzt einfach, dass es nicht schief geht. Alles gute.

Lg moromou mit Zwillingspärchen 35+0💙❤️

10

Über den Tellerrand hinausschauen hat noch nie geschadet.

Alles Gute.

12

So jetzt muss das einfach mal raus-
*** [vom urbia-Team editiert. Bitte bleibt höflich.] ***Die Gesundheit deines Kindes in Gefahr bringen weil du es nicht "aushalten kannst" - es ist noch keine Woche vergangen da haben "wir" deinen schleim hier auf spermarückstände untersuchen dürfen. Das zeigt mir deutlich das bei dir im Kopf etwas ganz schief gewickelt ist. Ich kann nur hoffen dass du dir Hilfe suchst. ADS ist offensichtlich nichts was sich "verwächst".
Und den zusatz oder besser gesagt die Überschrift bitte lieb sein kannst du dir sonst wo hinstecken. In meinen Augen bist du einer der Gründe warum unsere Gesellschaft den Bach runter geht.
Ich wünsche deinem kleinen Jungen nur das Beste und trotz deinem verantwortungslosem Verhalten einen normalen und guten Start auf dieser Welt.

13

Das war die sperma-Schleimfrau ? 😂😂
Ok jetzt ist wirklich alles klar 😂😂😂😂

17

Mhm.....

14

Huch🤔den Umgangston hier im Forum finde ich manchmal erschreckend😱. Ich weiß nicht, ob hier manche gezielt hacken, um selbst besser dazustehen. Sind doch alle Menschen und keiner frei von Fehlern! Was passiert ist ist passiert, ein paar beruhigende, einfühlende Worte vielleicht hilfreicher🤷🏼‍♀️? Aber wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.....

15

Ganz ehrlich? Sie fragt Mittwoch Nacht nach, ob sie noch Sex haben darf/ soll, weil ihre Frauenärztin nix erwähnt hat. Daraufhin haben ihr mehrere Mädels echt nett geantwortet, dass sie das bei ihrem Befund lieber lassen soll, um eine Frühgeburt zu verhindern. Zwei Tage später kommt dieser Post - sie wurde doch wirklich auf das Risiko hingewiesen und wundert sich dann über Blutspuren...

16

Ein Baby ist keine lederhandtasche die man im Regen liegen lassen hat. Ein Baby ist ein Mensch und wenn jemand das Leben oder auch nur das Wohl eines Menschen in Gefahr bringt dann muss ich denjenigen nicht beruhigen! Ich hoffe einfach dass sich da irgendwann eine lernkurve abzeichnet bei dieser Person und nett war ich dieser Person gegenüber lange genug.

18

Liebe Community,

bitte bleibt sachlich in euren Antworten oder ignoriert den Thread, wenn euch das bei einem Thema/einer Userin schwerfällt.

Viele Grüße
Thea aus dem urbia-Team

19

In welcher Woche bist du denn ? Ab der 37. Woche ist es doch total in Ordnung.

21

Sie ist in der 34. Woche...

22

Sie ist in der 34. Woche, hat Wehen und einen verkürzten GMH. Der Arzt hat ihr absolute Schonung verordnet.
Da fragte sie vor ich glaub 2 Tagen was mit sex wär. Alle haben ihr nett geantwortet, dass absolute schonung auch bedeutet keinen sex zu haben und dass sie eben wirklich ruhen soll, damit es nicht zu einer frühgeburt kommt. Viele ebenfalls von der Diagnose betroffene Mamis haben ihr gute Ratschläge gegeben.

Und dann kommt so ein Post? Da hab ich kein verständnis für, nach 2 Tagen konnte sie schon nicht mehr die beine zusammen halten und riskiert dafür die Gesundheit ihres Kindes und wundert sich dann noch über Blut?

Es gibt Mütter die Kämpfen über Wochen um das Leben ihres Babys und verlieren den Kampf dann leider doch und sie hier riskiert alles für sex und schafft es nicht mal ihrem ungeborenen zuliebe 2 Tage die Beine zusammen zu halten?

Top Diskussionen anzeigen