Wie oft macht ihr Ultraschall beim Arzt

Hallo ihr Lieben,
Mich würde mal Interessieren, wie oft ihr Ultraschall machen lasst?

Es gibt ja 3 Ultraschall, die "Standard" sind, meine Ärztin bietet an Privat zu Zahlen, wenn man beim Termin eine Ultraschall haben möchte.

Termin habe ich alle 4 Wochen, könnte also jede 4 Wochen eine Ultraschall machen lassen. Mich würde mal interessieren wie oft ihr Ultraschall machen lasst 😊

Wie viele Ultraschall lasst ihr machen

1

Ich hab bei jedem Termin einen Ultraschall bekommen. Hatte auch so eine Flat.

2

Mache auch jedes mal ein us bin viel zu neugierig wie es unsere Maus geht und wie sie sich entwickelt 😍

19

Ich habe auch eine „Ultraschallflat“ bekomme sogar bei jedem Besuch auch 3D Bilder per E-Mail geschickt ☺️ total toll. Darf alle 3 Wochen kommen.

3

Ich war total schockiert , als ich das erste mal gelesen hatte hier , dass einige für Ultraschall extra bezahlen müssen. Meine FÄ macht einfach so bei jedem Termin einen , hat auch noch nie was dazu gesagt. Bin heute bei 8+3 und hatte schon 3 US. Eine davon im kkh als ich leichte Blutungen hatte. Nächster Termin ist am 26.11 , da werd ich dann auch wieder einen US bekommen. Also dann alle 4 Wochen. Und das komplett umsonst 🤔 Wusste echt nicht , dass es andere Ärzte nicht machen.

4

Also es gibt ja 3 Standard Ultraschall, das macht meine Frauenärztin.
& bei diesen Terminen, die ja alle 4 Wochen sind, wird nur angehört, ob der Herzschlag vorhanden ist & abgetastet.
Mit Ultraschall muss ich bei meiner 40€ pro Ultraschall zahlen.

5

Ja geht mir genauso, mein Arzt macht auch immer umsonst US. In der Früh ss war ich sogar einmal die Woche da. Jetzt alle zwei Wochen und immer US.
Ich finde das echt reine Abzocke und verstehe es auch nicht, man will doch nur wissen, ob es dem Baby gut geht.

weitere Kommentare laden
6

Hallo
Ich hatte auch alle vier Wochen einen Termin und habe bei jeder Untersuchung auch eine Ultraschall Untersuchung bekommen bei meiner Frauenärztin muss man das allerdings nicht bezahlen

9

Meine fa guckt erst zwischen denn Beinen und dann macht sie noch einen Ultraschall. Und ich habe keine flat oder so meine macht es immer schon so 😊 bin ich auch sehr dankbar dafür nur leider macht das nicht jeder fa.

Lg Apfel mit Räuber an der Hand fast 18 Monate alt und babyboy Inside 💕

11

Hallo , meine Ärztin macht nur die regulären us und bietet so auch keine an.
Zumindest nicht das ich wüsste und habe auch nicht weiter gefragt.
Es ist wirklich eine verdammt lange zeit dazwischen, aber auszuhalten.

12

Ich lasse keine zusätzliches US machen, obwohl ich die Rechnung an die Krankenkasse weitergeben könnte.
Ich gehöre zu den Frauen, die davon überzeugt sind, dass jeder US das Baby stört auch wenns nur paar Minuten sind. Umsomehr freue ich mich auf den nun kommenden US zur Halbzeit.
Ich werde noch genug Entwicklung beobachten können, da soll das Kleine im Bauch mal nicht so oft gestört werden.

Es kommt zusätzlich ein Termin bei der Feindiagnostik in drei Wochen, aber tatsächlich aus rein medizinischen und diagnostischen Gründen aufgrund einer Fehlbildung bei unserer Großen. Da sind wir dann diesmal wenigstens darauf vorbereitet ;-)

13

Alle vier Wochen. Habe dafür 100 Euro bezahlt, bekomme dafür aber auch wirklich schöne Bilder. Letztes mal alleine schon 5 Stück. Und da es mein erstes und sehr wahrscheinlich mein einziges Kind ist, war es mir das sofort wert.

14

Ich muss für jeden Ultraschall 40 Euro bezahlen.
Meine ist so großzügig, beim 1. Ultraschall habe ich gerade mal 1 Bild bekommen.

16

Das finde ich schon heftig. Also ich habe gesagt mehr als 150 Euro zahle ich nicht. Und dann sagte man mir das die US 100 Euro zusätzlich kosten für die gesamte ss. Das fand ich OK

weitere Kommentare laden
15

Ich hab bei jedem Termin ein Us da ich damals auch die us flat gebucht hab.
Aber wir haben es nun bald geschafft.

Liebe Grüße Claudi mit Mini 37ssw

Top Diskussionen anzeigen