Kontrolle TSH erst nach 8 Wochen?

Hallo,
ich bin in der 14.ssw und bei mir würde vor der Schwangerschaft festgestellt, dass mein TSH mit 3,83 etwas zu hoch ist. Nun nehme ich 50 Mkg LThyroxin und vor vier Wochen bei der letzten VU war er bei 0,92. Gestern hatte ich wieder eine VU und mein Gyn meinte, dass er den Wert erst wieder beim nächsten mal kontrolliert. Das wäre dann nach 8 Wochen. Mir ist irgendwie nicht wohl dabei.
Meint ihr, ich kann zum Hausarzt und ihn bitten, den Wert mal zu überprüfen?
Hab schon beim Endokrinologen angerufen, da gibts erst im Januar wieder Termine.
Oder meint ihr, es reicht wenn ich den Wert in 4 Wochen beim Gyn kontrollieren lasse?

Danke und liebe Grüße

1

Hallo ich war vor der ss schon eingestellt auch um die 1.0 und somit wurde bei mir auch um die 20ssw nochmal kontrolliert weil da der bedarf wohl nochmal steigt.
Mein tsh stieg dadurch auch tatsächlich nochmal an so das ich höher dosiert wurde.

Liebe Grüße

2

Huhu...also bei mir war der Wert vorletzte Woche bei 15. Ich habe darum gebeten, die niedrigste „Dosis“ an Tabletten zu erhalten weil dieser überdimensionale Wert meiner Meinung nach wegen der Schwangerschaft besteht und ich glaube dass er sich von alleine wieder einpendelt. Das Problem ist, das dieser Wert nicht täglich hin und her springt, sondern sich innerhalb von 4-6 Wochen verändert. Es ist also schon in Ordnung wenn du erst in 8 Wochen kommst. Wenn du die Tabletten nimmst dann ist alles gut, mach dir keine Sorgen

3

Ich gehe alle 4 Wochen zu meiner Hausärztin und lass es kontrollieren.
So war das in meiner 1 Ss.
Jetzt bin ich das 2 mal Schwanger (5Ssw) und war gestern schon da und hab Kontrolle machen lassen und die haben auch gleich gesagt also sehen wir uns jetzt alle 4 Wochen 😊

4

Achja und die 1 Kontrolle nach medikamenten Änderung ist bei mir auch immer erst nach 6 Wochen da der körper sich daran gewöhnen muss.

5

Hallo,
obwohl ich seit rund 15 Jahren Schilddrüsen-Patientin bin und die letzten Jahre gut eingestellt war, lasse ich auf Anraten meines FA alle 4-6 Wochen kontrollieren.
Die Werte KÖNNEN schon recht schnell schwanken, wenn noch ein Bauchzwerg mit an Bord ist. Als Beispiel: TSH am 21.9. 0,78 // TSH am 27.10. 0,27

Ich bin einfach alle 4-6 Wochen mal schnell zum Aderlass bei meinem HA - schadet doch nicht.

Alles Gute.

6

Also, meine Endokrinologin meinte alle drei Wochen. Bei mir wurde Hashimoto aber auch erst kürzlich diagnostiziert. Die FA macht es jetzt aber immer alle vier Wochen bei den normalen Terminen. Ich bin da auch vorsichtig. Hab mein erstes Kind wahrscheinlich wegen unendeckter Hashimoto verloren... Lieber öfter kontrollieren lassen!

7

Geh zum Hausarzt der kriegt das besser bezahlt, der gyn nicht so, deswegen zieht er es auf 8 Wochen....!

8

... wen man keine Ahnung hat, sollte man besser nichts sagen!

10

Witzig ich arbeite beim gyn

weiteren Kommentar laden
9

Normalerweise alle 6 Wochen Kontrolle, da sich der Wert nur langsam einpendelt. Eine Kontrolle vorher macht nur bedingt sinn.

11

Die Option mit dem Hausarzt kannst du dir ja offen halten und wenn du dir unsicher bist ja wirklich hingehen und mit ihm mal reden. Würde ich auch so machen, ich wünsche dir alles Gute.

Ich bin ein kompletter Frischling, wenn ich jetzt zum Thema TSH Wert Kontrolle auch eine Frage an euch habe, muss ich da einen neuen Beitrag starten? #kratz

Top Diskussionen anzeigen