Einleitung mit Tabletten gescheitert jetzt BĂ€ndchen 😕

Bin sei Montag Im kh ... befinde mich in der 37 ssw ... und musste eingeleitet werden wegen Nierenstau 3 Grades đŸ˜©schmerzen ohne Ende ... am Montag wurde mit Tabletten angefangen bis gestern Abend , wehen waren da stark aber mumu zu also war es nichts ..
Heute morgen haben die mit ein BÀndchen eingesetzt wo die GebÀrmutter ist ...ich habe wehen langsam immer stÀrker ..

Ich frage mich wer damit Erfahrung hat?? Ich bin in der 37+3

Danke im Voraus fĂŒr ganz viele Erfahrungen 🙃

Hatte auch das BĂ€ndchen. Mir wurde es um ca 10 Uhr eingesetzt die ersten wehen kamen ab 14 Uhr.. die kleine kann dann um 18:08 zur Welt also ging sehr flott.
War allerdings 10 Tage ĂŒber den errechneten Termin.

DrĂŒck dir fest die Daumen das du dein kleines wunder bald in den HĂ€nden halten darfst. :)

Huhu,

So ein spöökes. Warum bekommen sie kein Gel auf den MuMu? Das ist mega gut

LG und alles gute

Ich hatte das BĂ€ndchen frĂŒhs um 9Uhr gelegt bekommen. Abends ging es mit Wehen los und am nĂ€chsten Morgen mit dee Geburt.
Ich war 10 Tage vor dem Termin.
Das BĂ€ndchen ist schonender als Gel oder Tablette.

Top Diskussionen anzeigen