Grippeimpfung ja nein ?

Frauenärztin meinte es ist sinnvoll und ich höre wieder aus allen Ecken ja/nein
Was meint ihr so ?

Klares JA!

Ich machs nur nicht weil ich jetzt in der 39ssw bin und so kurz vor der Entbindung nicht krank werden will. Kann ja bei der impfung vorkommen. Sonst hab ich mich jedes Jahr impfen lassen

Allgemein sinnvoll, für mich aber ein Nein, weil ich sie nicht vertrage

Ich hab mich heute impfen lassen in der 15.SSW.

Ich habe gestern meinen FA drauf angesprochen und er meinte, das sei auch bei mir (37. ssw) noch sinnvoll. Ich lasse mich also auch noch impfen.

Von mir ein Nein.

Mein FA und auch meine Hausärztin sagen NEIN!

Lg Sabrina 12+6

Nein!

Ich hab mich noch nie in meinem Lebem gegen Krippe impfen lassen...auch nicht in der Schwangerschaft.

Klares NEIN! Habe die Impfung am 1.10. bekommen und seitdem die heftigste Erkältung meines Lebens. Da jetzt sowohl Stirn- als auch Nasennebenhöhlen dicht sind, muss ich knappe 3 Wochen vor ET jetzt Cortison-Nasenspray und Antibiotikum nehmen. Würde ich nie wieder machen lassen in der Schwangerschaft.

Top Diskussionen anzeigen