Ischias Schmerzen 😭

Guten Morgen ihr Lieben,
Ich bin in der 29ssw
Erwarte mein 4tes Kind.

Habe seit Wochen ischias Schmerzen, es wird aber immer schlimmer.
Was kann ich dagegen machen.

1

Guten Morgen,

ich habe da auch sehr stark mit zu tun. Vorallem wenn ich den Hausputz erledigt habe :-(
Hatte ich aber vor der SS auch schon, nur jetzt noch viel schlimmer.

Ich reibe mich tÀglich 2 mal mit ACONIT Schmerzöl von Wala ein. Das hat meine Hebamme mir empfohlen. LÀsst die Schmerzen jetzt nicht ganz verschwinden, aber man mekrt deutlich wie sich alles enstpannt und ertrÀglicher wird.

Alles Gute fĂŒr Dich #winke

2

Guten Morgen,

hast du eine Hebamme? Mir hat in meiner ersten Schwangerschaft Akupunktur am besten geholfen :-) das hielt immer fĂŒr ca eine Woche und dann wurde ich wieder akupunktiert :-)
WĂŒnsche dir alles Gute!

Liebe GrĂŒĂŸe
Sanne 18+6

3

Akkupunktur und tapen lassen.
Alles Gute

4

Oh ja, ich kenne das auch, es begann ca. in der 18. Ssw. Und am Ende (30.ssw.) war es so schlimm, dass ich kaum noch laufen konnte und mir jeden einzelnen Schritt gut ĂŒberlegen musste. Tapen und WĂ€rme hat nicht geholfen. Der Osteopath konnte leider auch nicht wirklich helfen, war leider nur kurzfristig.
Musste an Ende vom OrthopĂ€den eingerenkt werden, weil durch die Schwangerschaft mein Becken schief war und dadurch meine Beine unterschiedlich lang. Hat lange gedauert, bis der Nerv sich wieder beruhigt hat. Aber nun (seit der 37.ssw) bin ich endlich schmerzfrei. Abgesehen von den anderen Wehwehchen. 😉 Alles Gute fĂŒr, dass du eine Lösung findest.

5

Ist ĂŒbrigens auch mein 4. Kind. 😄

Top Diskussionen anzeigen