Tsh wichtig Schilddrüsenunterfunktion

Hallo meine Schwester ist ganz frisch schwanger (4+3) und ihr wurde Blut abgenommen wegen der Schilddrüsenwerte. Die lagen bei 2.0. Ist das normal? In der ersten Schwangerschaft musste sie 75 l-thyroxin nehmen. Die Sprechstundenhilfe hat ihr nur den Wert gesagt, weil der Arzt krank ist...

Ist der Wert oki oder besteht Handlungsbedarf?

Liebe Grüße
Jule

1

Der Wert ist gut denke ich.

Viele denken man könne nur mit TSH von 1 schwanger werden, aber da soll.man nur bei Hashimoto hin. Bei Unterfunktion der SD ist bis 2,5 alles prima (obwohl manche Ärzte immer noch 4,5 sagen).

Sie sollte es regelmäßig prüfen lassen.

LG Ana

3

Meine Endokrinologin sagt in der Schwangerschaft steigt der Bedarf. Daher sollte ich sofort die Dosis erhöhen. Mein Wert ist immer um 1. Und da sie ja schon in der ersten Schwangerschaft l thyroxin nehmen musste sind wir etwas verunsichert.

5

Ich hatte bei einer Kontrolle THS 2,3 und bei der nächsten Kontrolle 2,4 (4 Wochen später).
Beidesmal bin ich nicht höher mit der Dosis an L-Thyroxin gegangen (habe meinem Endokrinologen gefolgt).

Bei der nächsten Kontrolle (4 Wochen später) war der Wert dann 1,8 und darauf wieder 1,85.

Würde an deiner Stelle deinem Endokrinologen vertrauen und ihn fragen.

weitere Kommentare laden
2

Hi ich hab auch eine SD Unterfunktion . Meine Gyn hat in allen Schwangerschaften immer den TSH zwischen 1-1,5 haben wollen, und auch so eingestellt gehabt mit den Medis.

4

Hallo Jule,
sei ganz beruhigt, ein TSH von 2,0 in der 4+3 SSW ist sehr gut! #pro

Alles Gute Deiner Schwester für ihre Schwangerschaft #klee

8

Meine Ärztin sagte bei mir Anfang ss 2.1 Tag zu hoch. Musste von 75 auf 100 l thyroxin erhöhen

9

Der Wert ist noch okay, bis 2,5 soviel ich weiß. Aber sie sollte regelmäßig kontrolliert werden bei der Vorgeschichte! Denn der Wert kann schwanken!

Top Diskussionen anzeigen