Nackenfalte bei 2,7. Muss ich mir Sorgen machen?

Hallo ihr lieben. Ich war bei der Nackenfaltenmessung und diese liegt bei 2,7. Die Ärztin meinte das es an der überdurchschnittlich guten Versorgung des Kindes liegt. Und das es sein kann das bei gut versorgten kräftigen Jungs eine 2,7 schon völlig normal sein kann. Ein bisschen Sorgen mach ich mir aber trotzdem.

Also ich als kl schwarzmaler, würde ein harmonytest machen, einfach weil 9 Monate Ungewissheit und Sorge nix für mich wären, muss jeder selbst entscheiden... 2,7 kann auffällig sein, kann aber auch unauffällig sein... Deswegen, testen

Ich würde auch so handeln... 👋

Hallo liebes

Ich kann dich so gut verstehen.
Meine lag bei 2,0 und da ich schon 34 bin war mein FA für nochmal hinschauen obwohl es noch total in der Norm ist was mich dann echt verunsichert hat.

Ich war jetzt gestern bei der Blutabnahme für den PraenaTest.
Wie meine vorschreiberinnen schon sagten 9 Monate sind sehr lange und bei mir wären immer wieder Zweifel aufgekommen.

LG Lolle

Weißt du denn wann du das Egenbis bekommst?

Ich denke Anfang nächster Woche 😊

Guten Morgen,
Bei meinem kleinen war die Nackenfalte sorgar bei 2,9 und ich bin erst 19 Jahre alt. Die Nackenfalte hatte sich nach 2 wochen wieder zurück gebildet und vor 3 Wochen habe ich einen gesunden Jungen zur Welt gebracht. Ich würde eventuell 2Wochen warten und dann nochmal schauen lassen, denn der Harmonytest oder Prenatest kostet ziemlich viel Geld. Lg Denise mit Justin (3 Wochen )

Top Diskussionen anzeigen