Warum nächster FA Termin so spät?

Guten Morgen, ich(12SSW) war gestern beim FA, war alles in Ordnung und sie meinte sie will mich kurz in der 16 SSW sehen. Aber ohne ultraschall. Nur gebärmutter abtasten dies das und nur kurz schauen ob das herz schlägt. Außer ich bezahle 30€ für ein Ultraschall.

Dann will sie mich für das große ultraschall in der 20 SSW sehen. Das sind 8 Wochen😐 ist das normal?

Wie soll ich das aushalten? Hab gedacht, dass ich bald das geschlecht erfahren werde und jetzt das.

War das bei euch auch so?

1

Wenn alles ok ist, dann reicht der Termin doch aus. Die Krankenkassen zahlen regulär nur dreimal ein Ultraschallscreening. Möchte man mehr muss man bezahlen.

2

Hallo,
ja so ist das nirmal.
Von der Kasse werden standardmäßig nur 3 Us bezahlt. Alles andere ist Privatleistung.

3

Ja das ist normal.
Manche Ärzte machen wirklich nur die gesetzlich vorgeschriebenen ultraschallkontrollen. Das ist ausreichend.
Meine FÄ macht immer im Wechsel einen Termin bei ihr, vier Wochen später bei der Praxis Hebamme, Damn wieder vier Wochen später bei ihr..
Hab also nur alle 8 Wochen einen Termin bei der Ärztin.

4

Völlig normal

5

Ruf bei deiner Krankenkasse an. Bei ettlichen zb aok gibt es für Schwangere ein paket ca 120 Euro . Da reiche ich immer meine ultraschall ein 4x in Schwangerschaft. Rest zahle ich selbst. Mir ist das das wert. Hauptsache ich sehe unseren Wurm.

LG
Brinie
9 ssw mit 3 Kind

10

Das kenne ich auch und habe es Dankend angenommen 🤗
Bin bei der Barmer versichert und die Zahlen 200€ zusätzlich für Kosten die in der SS anfallen.
Ob weitere US Bilder oder Toxoplasmose test ect. kann man selber entscheiden wofür man es nimmt.
Wichtig!
Man geht immer in Vorkasse, bewahrt alle Belege auf und reicht diese bei erreichen der 200€ ein.
1-2 Wochen später bekommt man das Geld gutgeschrieben 💵

13

Gilt leider nicht für jede aok

weitere Kommentare laden
6

Ich soll am Anfang auch nur alle 4 Wochen kommen, muss aber für jedens weitere Ultraschallbild auch zahlen. Aber das ist es mir wert :) die Krankenkasse übernimmt nur 3 Untersuchungen. 😓 ab der 30. ssw soll ich alle 2 Wochen kommen..

7

Genau so ist es bei allen anderen auch. ☺️

8

Das ist alles völlig normal :)

Du hast alle 4 Wochen einen Termin aber untersucht wirst du nur 3 mal ( was die Krankenkasse bezahlt) außer es gibts n Notfall oder du bezahlst jedes Mal die 30€

Ich bin übrigens 35€ zahlen alle 4 Wochen. Aber ich sammle alle Unterlagen und reiche es der Versicherung nach, denn die übernehmen dann auch die Kosten :)

9

Huhu
Anfangs ist FA Termin (in der Regel)
alle 4 Wochen. Ab 30.SSW ungefähr alle 2 Wochen. Nach ET ungefähr alle 2 Tage.

Deine riskante Zeit ist verstrichen (Glückwunsch)
Und auch laut Mutterpass sond nur 3 US vorgesehen.

Die AOK (Niedersachsen ) erstattet bis 500 Euro im Jahr, bei anderen Krankenversicherungen wird auch teilweise erstattet für (etliche) Zusatzuntersuchungen usw.
Ich habe das US-Paket erstattet bekommen.
Und werde mir Familienzimmer (wenn ich es bekomme) bei Geburt erstatten lassen.

Mach dich über die Homepage deiner Krankenkasse schlau, was sie erstatten in Schwangerschaft

Alles Gute weiterhin #winke 92seine mit Mausi heute 33.SSW #huepf

11

Hallo, ja, das ist so völlig normal.
In meiner letzten Schwangerschaft hatte ich bis zur 10.ssw alle 2 Wochen Termin, danach nur noch alle 4.
Die Krankenkasse zahlt auch nur 3 Ultraschalluntersuchungen.
Und die Vorsorgeterminw sind auch für alle 4 Wochen vorgesehen, wenn soweit mit der Schwangerschaft alles in Ordnung ist.

Freue dich darüber das bei dir kein Grund besteht dich öfter beim Arzt einzufinden 😉

Und wenn du zwischendurch zu ungeduldig wirst und ein Baby TV wünscht, kannst du ihn ja als selbstzahler buchen.

Liebe Grüße Janina mit Logan 10 Jahre und Leo 8 Monate

Top Diskussionen anzeigen