Massage, sauna, wellness was ist erlaubt

Hallo, sind aktuell im wellnessurlaub und ich bin nicht sicher was ivh wirklich machen kann...

Sauna
Dampfbad
Infratorkabine
Schwimmen
Rückenmassage

Bin in der 25. Woche... was meint ihr, was kann ich ohne gefahr für würmchen und mich machen?

1

Das hört sich super an, viel Spaß dabei.
Ich würde alles bis auf die Infrarot Kabine machen. Natürlich solltest du bei Sauna und dampfbad einfach ein bisschen auf deinen Kreislauf achten und genug trinken. Einen entspannten Urlaub genieß es

2

Habe genau die gleiche Frage gestern meinem Arzt gestellt. Er meinte auch, dass man viel trinken soll und eben aufpassen muss, dass der Kreislauf mitmacht. Ggf. Nicht so lange in den Saunen bleiben wie sonst und vor allem nicht ganz so heiß.

Bei Massagen sollte man allerdings aufpassen, da es gewisse reflexpunkte gibt, die vorzeitige Wehen auslösen können! Sowas muss immer vorher mit dem Masseur abgesprochen werden, ob der sich auskennt. Viele massieren Schwangere auch gar nicht, weil ihnen das Risiko zu groß ist (dann aber eher die weniger gut ausgebildeten „Masseure“).

Zum Thema schwimmen sagte mein Arzt, dass man sich nicht allzu lange im Wasser aufhalten soll (vor allem in den warmen Becken), da sich dort gerne Pilze tummeln, die in der Schwangerschaft nicht ganz so nett sind (so schon nicht aber schwanger kann’s teilweise gefährlich werden).

Also alles in allem darf man es sich natürlich gut gehen lassen. allerdings sollte man auf ein paar Kleinigkeiten achten 😉

3

Ich würde schwimmen definitiv! Für deinen Rücken das beste. Genau wie Massagen. Da musst du halt schauen, ob die die bei Schwangeren anbieten.

Dampfbad und Sauna vertrage ich persönlich nicht, aber wenn dein Kreislauf es zulässt, dann viel Spaß.

Eine Infrarotkabine kann sich sogar positiv auswirken, da sie das Immunsystem stärken soll und auch gut für den Rücken ist. Da man dort aber auch "überwärmen" kann, würde ich da vielleicht morgen kurz mal deinen FA zu befragen.

4

Hallo,
wir waren in der 29 SSW oder 30 SSW (?) in einer Therme.
In der Sauna war ich nur in der "kältesten" Variante, weil ich aber auch sonst nicht so oft in die Sauna gehe. Wenn du es gewöhnt bist, kann man auch in die normalen gehen.

Massage habe ich gemacht, allerdings nach einem Gespräch mit der Chefin, die sich dann auch tatsächlich bei meiner Masseuse vergewissert hat, dass sie weiß, wie man Schwangere massiert. Das war wirklich toll, weil sie nicht nur gestreichelt hat, sondern wirklich massiert.

Schwimmen ist sogar richtig gut, allerdings musst du schauen, ob es Thermenwasser ist. Da soll man nicht sooooo lange drin sein.

Top Diskussionen anzeigen